Erfahrungen: Wettquoten

Tipico Wettquoten

„sehr gut“
95 von 100 Punkten
Testkategorie: Wettquoten
★★★★★
Keine deutsche Lizenz
Tipico

Auch im Bereich der Wettquoten kann Tipico punkten. Um das Ergebnis vorwegzunehmen, Tipico gehört mit seinen Wettquoten sogar zu den besten am Markt. Ein gutes Wettangebot ist super, macht aber nicht gleich einen guten Anbieter aus. Denn Sportwetten sind dadurch gekennzeichnet, dass sie Bauchkribbeln verursachen. D.h. die Aussicht Gewinne einzufahren muss stets präsent sein, damit sich die Kunden für einen Wettanbieter entscheiden.

Tipico besuchen »
FetteWette präsentiert

Aber wie lassen sich gute Wettquoten messen? Wettquoten geben Wahrscheinlichkeiten an. Sie geben auch an, wie hoch der Gewinn sein wird, wenn ein bestimmtes Ereignis auf das man getippt hat eintritt. Die Wettquote wird anhand unterschiedlicher Informationen und Daten geformt. Neben der Wettquote spielt der Quotenschlüssel eine Rolle. Dieser gibt an, wie viel Prozent vom Einsatz der Kunde im Gewinnfalle tatsächlich ausgezahlt bekommt. Werden 95% ausgezahlt, so beträgt die Marge des Buchmachers 5%. In der Regel schwankt der Quotenschlüssel bei den meisten Anbietern zwischen 90-100%. Unterschiede gibt es je nach Sportart, Wettart oder Ereignis.

Ein Quotenschlüssel der sich sehen lassen kann - Wie hoch sind die Wettquoten bei Tipico?

Tipico erreicht im Durchschnitt einen Quotenschlüssel von 95%. Das ist schon recht gut. Bei manchen Events liegt der Schlüssel sogar bei 96% oder 97%. Hier gilt natürlich: je beliebter das Event, desto höher die Quoten. Solch hohe Quoten lassen sich bei den wichtigen europäischen Ligen wie der deutschen Bundesliga, der englischen Premier League oder der spanischen Primera Division erzielen. Tipico selbst verbleiben damit lediglich 3%. Damit kann Tipico aber auch mit den Quoten für Favoritensiege punkten. Auch bei den einzelnen Wettarten lassen sich durchaus gute Quoten erzielen. Je nach Angebot können diese zwischen 92-95% betragen.

Bei weniger populären Spielen kommt man auf einen Schlüssel von 92-93%. Sogar dies ist beachtlich, da bei manchen Anbietern die Quoten unterhalb der 90%-Marke liegen.

Außerhalb des Fußballs kann Tipico auch bei anderen Sportarten mit hohen Quoten punkten. So z.B. beim Tennis. Von Fußball abgesehen ist der Tennissport mit Abstand eine der beliebtesten Sportarten. Der Bereich Tennis kann fast 10% des gesamten Wettangebots ausmachen.

Im Bereich Tennis liegt der Quotenschlüssel im Durchschnitt zwischen 91-93%. Dies betrifft natürlich alle wichtigen ATP und WTA Turniere. Bei weniger bekannten Events sinkt der Schlüssel, liegt aber trotzdem noch bei 90%. Ähnlich verhält es sich eigentlich auch mit anderen bekannten Sportarten wie Eishockey oder Basketball. Man bleibt bei der 90%-Marke.

Hohe Wettquoten bei den Tipico Fussball Livewetten

Und wie sieht es mit den Livewetten aus? Echtzeitwetten sind nochmal etwas anders als normale Wetten, da hierbei mehr Bewegung im Spiel ist. Livewetten sind und werden immer beliebter bei den Kunden, sodass viele diese inzwischen rund um die Uhr anbieten. Um die Livewetten attraktiver zu machen, müssen diese natürlich auch hinsichtlich der Quoten überzeugen. Bei den Livewetten erreichte der Quotenschlüssel beim Fußball 93%. Dies hängt wiederum davon ab, um was für ein Event es sich handelt. Bei den wichtigsten Spielen bzw. Topligen wurde der vorgenannte Schlüssel auch mal überschritten. Gleiches gilt bei der zweitbeliebtesten Sportart Tennis. Auch hier lassen sich sehr gute Quoten erzielen. Im Durchschnitt lag der Schlüssel bei 92%. Dieser hängt natürlich davon ab, um was für ein Event es sich handelt.

Fazit zu den Tipico Wettqouten

Unser Fazit ist: Tipico bietet Bestquoten an. Nicht nur bei den Topevents. Auch bei weniger bekannten Sportarten oder Spielen können ganz beachtliche Quoten erzielt werden. Klarer Favorit ist der Fußball. Gefolgt von Tennis. Bei den Livewetten lässt sich ebenfalls ein hohes Quotenniveau erzielen. Im Ergebnis Daumen hoch.

Logo: Tipico
★★★★★
Jetzt wetten »