Erfahrungen: Wettanbieter Auszahlung

Tipico Auszahlung

„sehr gut“
80 von 100 Punkten
Testkategorie: Wettanbieter Auszahlung
★★★★★
Keine deutsche Lizenz
Tipico

Die Auszahlungsvarianten sind bei Tipico nicht ganz so umfangreich wie beim Einzahlungsverkehr aber dennoch sehr gut. Um sich das Guthaben auszahlen zu lassen, muss eine Auszahlung erst einmal angefordert werden. Die Auszahlung erfolgt nicht automatisch. D.h. erst einmal wird die Anfrage von den Mitarbeitern geprüft und im Anschluss manuell veranlasst. Bis zu drei Auszahlungen pro Woche sind bei Tipico kostenfrei.

Tipico besuchen »
FetteWette präsentiert

Für jede weitere Anforderung wird eine Gebühr von 5 Euro fällig. Grundsätzlich kann im Auszahlungsverkehr die gleiche Zahlungsmethode gewählt werden, die auch für die Einzahlungen hinterlegt wurde.

Vor einer Auszahlung steht die Verifizierung des Kundenkontos

Bevor es endgültig zu einer Auszahlung kommt, muss erst einmal das eigene Kundenkonto verifiziert werden. Dies dient der Sicherheit. Die Verifizierung kann mithilfe eines Personal- oder Reisepasses, eines Kontoauszugs oder einer Anmeldebestätigung erfolgen. Die Dokumente können als Scan per Mail an die zuständigen Mitarbeiter von Tipico gesendet werden.

Bei Problemen kann natürlich der Kundendienst kontaktiert werden. Es kann ggf. sein, dass die Bonusbedingungen nicht erfüllt wurden, sodass eine Auszahlung ausscheidet.

Nun aber zu den einzelnen Auszahlungsvarianten.

Kreditkarten

Bei den Kreditkarten stehen den Kunden auch beim Auszahlungsverkehr die beiden Klassiker Visa und Mastercard zur Verfügung. Auszahlungen können ab 10 Euro vorgenommen werden. Maximal können 5.000 Euro ausgezahlt werden. Die Bearbeitungsdauer beträgt zwischen 3 und 5 Werktage.

Paypal

Auszahlungen werden bei Tipico auch über paypal abgewickelt. Hierfür müssen sich die Kunden erst einmal einen paypal Account anlegen. Einzahlungen können zwischen 10 Euro und 5.000 Euro vorgenommen werden. Die Bearbeitungsdauer ist recht kurz.

Neteller

Neteller ist einer der elektronischen Geldbörsen, die neuerdings immer beliebter werden. Um diese nutzen zu können, müssen die Kunden erstmal ein Konto bei Neteller anlegen und Geld einzahlen. Bei Tipico können Auszahlungen zwischen 10 Euro und 5.000 Euro vorgenommen werden

Skrill

Skrill ist die Alternative zu Neteller. Die Funktionsweise ist ähnlich. Auch bei Skrill muss man sich erst einmal ein Konto anlegen, um diesen Dienst nutzen zu können. Einzahlungen können auch hier ab 10 Euro vorgenommen werden. Im Vergleich zu Neteller ist das Höchstlimit etwas größer. Dieses beträgt 10.000 Euro.

Banküberweisung

Tipico bietet für Auszahlungen auch die klassische Banküberweisung an. Diese Zahlungsmethode ist zwar nicht die schnellste ist aber immer noch im Rennen. Erfahrungsgemäß dauern Banküberweisungen 3-7 Werktage. Auszahlungen können ab 25 Euro vorgenommen werden. Maximal können satte 100.000 Euro ausgezahlt werden. Der Nachteil liegt, wie erwähnt, in der langen Bearbeitungszeit.

Tipico Direkt

Diese Zahlungsmethode ist wurde von Tipico selbst entwickelt. Hierfür hat der Wettanbieter eine eigene App entwickelt. Diese können die Kunden herunterladen und sich einen Barcode generieren lassen. Dieser wird bei einer der Partnerfilialen eingescannt und so können Ein- und Auszahlungen vorgenommen werden. Tipico selbst gibt 8.000 Filialen an, bei denen man Tipico Direkt nutzen kann. Einige davon sind beispielsweise REWE, real oder Penny.

Fazit

Was nehmen wir also mit. Die Auszahlungsvarianten sind bei Tipico nicht ganz so umfangreich wie die Einzahlungsvarianten. Aber das ist auch gar nicht so schlimm. Die gängigsten Varianten stehen auf jeden Fall zur Verfügung. Was die Bearbeitungszeit angeht, so liegen die elektronischen Geldbörsen wie Neteller oder Skrill ganz weit vorne. Angegeben wird eine Bearbeitungszeit von maximal 48 Stunden. Bei den Kreditkarten ist die Transaktionsdauer nicht ganz so schnell, aber dennoch geht es ganz rasch. Am längsten dauert es wohl mit der Banküberweisung. Immerhin ist das Auszahlungslimit bei der Banküberweisung ganz beachtlich. Man sollte darauf achten, dass für Ein- und Auszahlungen die gleiche Zahlungsmethode zu verwenden ist. Gebühren werden bei allen Zahlungsvarianten nicht erhoben. Im Ergebnis Daumen hoch.

Logo: Tipico
★★★★★
Jetzt wetten »