Wettbonus Vergleich

Gratiswetten

„gut“
79 von 100 Punkten
★★★★☆
Keine deutsche Lizenz
betsson

Das schwedische Unternehmen betsson wurde im Jahr 2001 gegründet. Ursprünglich war es nicht für den Online Wetten Markt gedacht. Die Entwicklung nahm seinen Lauf nach zahlreichen Übernahmen und Umstrukturierungen. Insofern gilt betsson als ein junges Unternehmen im Online Wetten Markt.

betsson besuchen »
betsson Erfahrungen »
Einzahlungsbonus
200 Euro Bonus
+ 200 Freispiele
Bonus
abholen »
Gratiswetten
200 Euro Wettbonus
Bonus
abholen »
Casino Bonus
Schnapp dir 200 € Bonus
+ 200 Freispiele
Bonus
abholen »
Poker Bonus
Poker Bonus
100% Bonus bis zu 2.000 €
Bonus
abholen »

Gratiswetten werden auch als Free Bets bezeichnet. Diese stellen ein weiteres Promotionsangebot der Wettanbieter da. Gratiswetten haben einen großen Vorteil: Die Kunden können das Angebot testen, ohne eigenes Geld zu investieren. Der Anbieter im Gegenzug kann dadurch möglicherweise zusätzliche Kunden gewinnen. Die Gratiswette kann in Form eines Gutscheins gewährt werden. Die Wette kann dabei manchmal sogar frei wählbar sein. Oft ist diese aber vorgeschrieben. Genaueres zu den Gratiswetten erhaltet Ihr hier.


betsson
★★★★☆
200 Euro Wettbonus
* = Keine deutsche Lizenz

Fragen und Antworten - FAQs zum Thema Gratiswetten

🧐 Was versteht man unter einer Gratiswette?

Gratiswetten sind sehr beliebt bei den Buchmachern. Bei einer Gratiswette, oder auch Free Bet genannt, muss der Kunde kein eigenes Geld investieren, sondern erhält Wetten geschenkt. Diese können durch Gutschrift auf das Kundenkonto oder in Form eines Gutscheins gewährt werden. Der den fiktiven Einsatz übersteigende Betrag kann behalten werden. Hat man eine Gratiswette in Form eines 5 Euro Gutscheins und platziert eine Wette mit einer Quote von 2,5, so gibt es im Gewinnfalle 12,50 Euro. Nach Abzug des Einsatzes erhält man dann 7,50 Euro.

👁️‍🗨️ Wie bekommt man bei Tipico eine Gratiswette?

Die Tipico Gratiswette gibt es zu besonderen Anlässen oder auch in regelmäßigen Abständen bei Gewinnspielen. Um eine Gratiswette zu bekommen, muss man noch nicht mal Geld eingezahlt haben. Um die Gratiswette einlösen zu können, muss man zunächst eine Wette aussuchen und zum Wettschein gehen. Dann setzt man einen Haken neben dem Stichwort „Gratiswette“ und schon ist diese aktiviert. Es sind sowohl Einzel- als auch Kombiwetten möglich. Schließlich drückt man auf „Gratiswette platzieren“.

🤔 Was versteht man unter Freebet?

Eine Freebet wird auch als Gratiswette bezeichnet. Wie der Name schon sagt, kann man eine Wette platzieren, ohne eigenes Geld zu investieren. Man trägt damit kein eigenes Risiko. Wird die Wette gewonnen, so erhält man den Betrag, der den „fiktiven“ Einsatz übersteigt. Durch Auswahl auf dem Wettschein, kann die Freebet aktiviert und damit platziert werden. Freebets sind als solche auf dem Wettschein gekennzeichnet.

❔ Welche Bedingungen müssen bei Gratiswetten erfüllt werden?

Durch Gratiswetten kann zusätzliches Guthaben generiert werden. Man sollte jedoch beachten, dass auch bei Gratiswetten manchmal Bedingungen zu erfüllen sind. Diese können zeitlicher Natur sein. Es können aber auch Umsatzbedingungen in Form von bestimmten Mindestquoten sein. Daneben kann es sein, dass nur bestimmte Wettarten verwendet werden können. Es kann auch sein, dass Gratiswetten in Verbindung mit anderen Bonusangeboten gewährt werden. Man sollte sich die Bedingungen im Einzelnen durchlesen.

❓ Was ist eine Gratiswette mit Einzahlung?

Die Gratiswette mit Einzahlung steht, wie der Begriff impliziert, in Verbindung mit einer Einzahlung. D.h. man bekommt eine Gratiswette im Wert von einem bestimmten Betrag, dafür muss man jedoch selbst eine bestimmte Einzahlung auf das Wettkonto getätigt haben. Diese Variante gibt es sowohl für Neu- als auch für Bestandskunden. Bei Tipico gibt es beispielsweise für Neukunden Gratiswetten zusätzlich zum Willkommensbonus.

💰 Kann bzw. wie kann man Gratiswetten auszahlen lassen?

Da Gratiswetten auch eine Art Wettbonus darstellen, sind diese an bestimmte Bedingungen geknüpft. Hier muss man zwischen Gratiswetten mit- und ohne Einzahlung unterscheiden. Das Guthaben kann man sich bei der ersten Variante nicht immer direkt auszahlen lassen. Es gibt aber tatsächlich Gratiswetten ohne Bedingungen, die sich direkt auszahlen lassen. Im umgekehrten Fall müssen zunächst alle Bedingungen erfüllt werden, damit es zu einer Auszahlung kommen kann.

💸 Gibt es Gratiswetten ohne Einzahlung?

Ein Bonus in Form einer Gratiswette ist oftmals an bestimmte Bedingungen geknüpft. Es gibt aber tatsächlich Gratiswetten, bei denen das nicht so ist. Denn viele Anbieter gewähren Ihren Kunden Gratiswetten ohne Einzahlung. Dies gilt sowohl für Neukunden als auch für Bestandskunden. Einige Anbieter bieten diese Bonusvariante von Zeit zu Zeit an. In diesem Falle wird zusätzliches Wettguthaben tatsächlich geschenkt. Das Beste ist auch dabei, dass man sich diese direkt auszahlen lassen kann.

⚽ Gibt es Gratiswetten auf die Bundesliga

Es gibt tatsächlich auch Gratiswetten auf die Bundesliga. Diese kann es beispielsweise zum Start der Saison oder so wie jetzt nach einer langen Unterbrechung geben. So gibt es Anbieter, die z.B. eine 5 Euro Gratiswette anbieten. Diese Gratiswetten können an bestimmte Bedingungen geknüpft sein. Wie z.B. das Erreichen einer Mindestquote. Die Gratiswetten kann es auch zu einem bestimmten Spieltag geben. Aber es finden sich auch Anbieter, bei denen sich die Kunden Ihre eigene Bundesliga Wette zusammenstellen können.

Was genau versteht man unter Gratiswetten?

Gratiswetten werden auch als Free Bets bezeichnet. Das hört sich sofort nach einer kostenlosen Wette an. Und oft ist es auch so. Gratiswetten sind sehr beliebt und werden sehr oft von den Wettanbietern genutzt, um die Kunden anzulocken. Der Vorteil liegt auf der Hand: die Kunden gehen bei einer Gratiswette kein Risiko ein. Dies ist besonders für Neueinsteieger interessant. Denn sie können erst einmal Fuß fassen und das Angebot testen. Der Wettanbieter hingegen kann mit dieser Promotion möglicherweise neue Kunden gewinnen, indem er eben diesen Kunden ein lukratives Angebot bietet.

Bei einer Gratiswette kriegt der Kunde also Wetten geschenkt. Dies kann in unterschiedlicher Weise erfolgen. Gratiswetten können beispielsweise in Form von Gutscheinen ausgegeben werden. Oder aber in Form einer Gutschrift auf dem persönlichen Kundenkonto.

Gratiswetten – welche Gratiswetten gibt es

Eine reine Gratiswette an sich wäre sicherlich langweilig. Doch wir können Euch an dieser Stelle beruhigen, das Angebot ist nämlich vielfältig. Denn die Anbieter sind natürlich stets bestrebt Ihr Angebot zu verbessern und zu aktualisieren. Nur so können sie die Kunden locken und auch halten. D.h. im Ergebnis, dass es unterschiedliche Arten von Gratiswetten gibt. Gratiswetten werden sowohl für Neu- als auch für Bestandskunden angeboten. Bei Neukunden dienen die Gratiswetten als Willkommensgeschenk. Bei Bestandkunden geht es eher darum, diese zu halten. Denn die Konkurrenz schläft ebenfalls nicht. Es gibt also wie gesagt unterschiedliche Angebote an Gratiswetten. Wir haben für Euch die einzelnen Kategorien zusammengefasst, sodass Ihr Euch schneller zurechtfindet.

Gratiswetten für Neukunden

Gratiswetten für Neukunden werden, wie erwähnt, oft als Willkommensangebot verteilt. Auch hier gibt es unterschiedliche Varianten, angefangen von einem Willkommensbonus bis hin zum Willkommensgeschenk.

Gratiswetten als Willkommensbonus

Bei Neukunden bieten viele Anbieter als Willkommensbonus einen Einzahlungsbonus an. Dabei erhalten die Kunden einen bestimmten Prozentsatz auf die erste Einzahlung und maximal 100 Euro. Es gibt aber auch Wettanbieter, bei denen die Bonushöhe etwas höher ist. Man erhält also zusätzliches Wettguthaben, das man verwenden kann. Andere Wettanbieter dagegen bieten als Willkommensbonus Gratiswetten an.

Gratiswetten als Willkommensgeschenk

Die zweite Variante sind Gratiswetten als Willkommensgeschenk. Diese werden oft neben dem Einzahlungsbonus noch on top gewährt. Dies hat den Vorteil, dass nicht jeder Anbieter zusätzlich zum Einzahlungsbonus noch weitere Willkommensgeschenke macht. Interessant sind dabei Gratiswetten für bestimmte Sportereignisse. So gibt es Wettanbieter, die neben dem Einzahlungsbonus zusätzlich noch Gratiswetten in Höhe von 10 Euro auf alle Wetten einer Europa- oder Weltmeisterschaft gewähren. Da das Angebot der Wettanbieter sehr umfassend ist, gibt es auch bei den Gratiswetten unterschiedliche Formen.

Gratiswetten ohne Einzahlung

Die Gratiswette ohne Einzahlung ist der absolute Favorit. Denn wie der Name schon sagt, müssen die Kunden bei dieser Form der Gratiswette kein eigenes Geld einzahlen. Dies hat den Vorteil, dass die Kunden kein Risiko eingehen, da das Guthaben ja geschenkt ist. D.h. dass man quasi kein Geld verliert, dafür jedoch noch mehr Guthaben erwerben kann. Das bedeutet wiederum, dass man beim Wetten noch mehr Risiko eingehen kann, da es ja nichts zu verlieren gibt. Gratiswetten ohne Einzahlung erhält man beispielsweise in Form eines Gutscheines.

Gratiswetten für Bestandskunden

Auch für Bestandkunden werden oft Gratiswetten angeboten. Dies können einmalige oder fortlaufende Aktionen sein. Der Fantasie sind hier natürlich ebenfalls keine Grenzen gesetzt. Denn es gibt Gratiswetten für alle möglichen Ereignisse. Sei es für ein bestimmtes Spiel oder ein Turnier. Betragsmäßig bewegen sich die Gratiswetten zwischen 5 Euro und 10 Euro. Auch hier gibt es natürlich unterschiedliche Arten von Gratiswetten, die wir Euch im Folgenden vorstellen möchten.

Gratiswetten mit Einzahlung sowie Gratiswetten ohne Einzahlung

Gratiswetten gibt es sowohl mit als auch ohne Einzahlung. Gratiswetten ohne Einzahlung sind sehr beliebt, da diese einfach geschenkt werden. D.h. man erhält beispielsweise eine Gratiswette im Wert von 10 Euro, welche man für Wetten verwenden kann. Die Gratiswetten mit Einzahlung ist hingegen an eine Einzahlung geknüpft. Die Kunden müssen damit erstmal einen bestimmten Betrag einzahlen und erhalten dafür eine Gratiswette mit einem bestimmten Wert.

Gratiswette ohne Bedingung

Gratis heißt zwar geschenkt. Jedoch sollte man dies nicht wörtlich nehmen, denn oft müssen auch bei den Gratiswetten bestimmte Bedingungen erfüllt werden. Bevor das Guthaben ausgezahlt werden kann, müssen alle Bedingungen erfüllt sein. Nicht so bei der Gratiswette ohne Bedingung. Denn diese kann sofort ausgezahlt werden. Betragsmäßig sind diese Gratiswetten natürlich nicht so hoch. Dennoch sind diese sehr beliebt.

Klassische Gratiswette

Die klassische Gratiswette ist die einfachste Form. Dabei erhalten die Kunden eine Gratiswette im Wert von beispielsweise 10 Euro. Die Gratiswette wird oft mit einem Bonuscode aktiviert. Oder aber direkt auf dem Wettschein, indem man einen entsprechenden Haken setzt. Die Wettart ist bei einer klassischen Gratiswette oft vorgegeben. Diese kann möglicherweise nur für bestimmte Sportarten oder Sportereignisse verwendet werden. Welche das sind, hängt von den einzelnen Anbietern ab. Auch hier gilt, dass Ihr Euch im Vorfeld die Bonusbedingungen durchlesen solltet.

Gratiswetten mit Bonuscode

Gratiswetten gibt es oft in Form eines Gutscheines oder als Gutschrift auf das Kundenkonto. Es gibt aber auch Gratiswetten, für die man einen Bonuscode erhält. Damit man in den Genuss dieser Gratiswetten kommt, muss man sich auf der Seite des Wettanbieters anmelden und nach der entsprechenden Aktion suchen.

Gratiswette als Cashback

Diese Art von Gratiswetten wird auch als risikofreie Wetten bezeichnet. Die Funktionsweise ist sehr einfach. Man zahlt Geld ein und platziert eine Wette. Wird die Wette verloren, so erhält man den Einsatz vom Anbieter zurück. Man geht damit kein eigenes Risiko ein. Hat man also 10 Euro eingesetzt und ist die Wette verloren, so erhält man trotzdem 10 Euro gutgeschrieben.

Gratiswette als High Roller Bonus

Diese Art von Gratiswetten wird insbesondere für ganz treue und langjährige Bestandskunden verwendet. Sie dienen damit als eine Art Belohnung dafür, dass die Kunden viele Jahre beim Wettanbieter aktiv sind. Man nennt sie deswegen auch »High Roller«.

Gratiswetten für Live Wetten

Livewetten sind bei den Tippern sehr beliebt. Denn sie bieten nochmal ein anderes Spielerlebnis. Und natürlich andere Quoten. Gratiswetten werden somit auch bei den Live Wetten eingesetzt. Auch hier gibt es natürlich unterschiedliche Ausprägungen.

Ist eine Gratiswette eine risikofreie Wette?

Gratiswetten und risikofreie Wetten werden oft gleichgestellt. Diese sind jedoch nicht identisch. Bei der risikofreien Wette setzt man zunächst sein eigenes Geld ein. Wird das Spiel verloren, so wird der Einsatz vom Wettanbieter zurückerstattet. Man erhält also keinen Gutschein. Risikofreie Wetten werden von den Anbietern von Zeit zu Zeit angeboten. Insbesondere jedoch gibt es diese zu besonderen Highlights wie der Fußball Weltmeisterschaft.

Wettanbieter mit Gratiswetten

Das war nun alles sehr theoretisch. Nahezu alle Wettanbieter bieten Ihren Kunden (Neu- und Bestandskunden) Gratiswetten in allen möglichen Varianten an. Wir stellen Euch nun einige Wettanbieter vor, die ein sehr gutes Gratiswetten Angebot haben.

Tipico Gratiswetten

Tipico bietet seinen Kunden Gratiswetten ohne Einzahlung an. Diese gibt’s für bestimmte Highlights wie die Fußball Weltmeisterschaft. In der Regel erhalten die Kunden Gratiswetten im Wert von 5 Euro.

Bwin Gratiswetten

Bwin bietet Gratiswetten sowohl für Neu- als auch Bestandskunden an. Diese Aktionen gibt es bei Bwin in regelmäßigen Abständen. Das Angebot ist sehr lukrativ, denn es winken Gratiswetten im Wert von 100 Euro.

Betsson Gratiswetten

Auch wenn der Einzahlungsbonus bei Betsson dominiert, gibt es immer mal wieder Gratiswetten für bestimmte Sportarten.

Betway Gratiswetten

Betway bietet seinen Kunden Gratiswetten im Wert von 5 Euro an. Oft werden diese bei bestimmten Highlights angeboten. Bei Betway ist die Gratiswette an eine Mindestquote geknüpft.

Leo Vegas Gratiswetten

Auch Leo Vegas gehört zu jenen Wettanbietern, die immer mal wieder Gratiswetten anbietet. Diese gibt es ebenfalls zu besonderen Events.

888sport

Bei 888sport können die Kunden in den Genuss von Gratiswetten kommen. Da der Anbieter auf allen möglichen Online Kanälen vertreten ist, solltet Ihr dort ab und an mal Ausschau nach Gratiswetten Angeboten halten.

Unibet Gratiswetten

Bei Unibet gibt es immer mal wieder spannende Gratiswetten Aktionen. Tatsächlich hat der Wettanbieter mal Gratiswetten im Wert von insgesamt 100.000 Euro verteilt.

Mybet Gratiswetten

Bei Mybet gibt es ebenfalls Gratiswetten abzustauben. Und das nicht nur für beliebte Sportarten, sondern sogar für Randsportarten. Hier kann man also auch mal reinschauen.

Tipps für Gratiswetten ohne Einzahlung

Zum Schluss möchten wir Euch noch ein paar Tipps in Sachen Gratiswetten an die Hand geben. Insbesondere was die Gratiswetten ohne Einzahlung betrifft. Gratis heißt nicht gleich gratis. Denn oft gibt es bei den Gratiswetten Bedingungen, die zu erfüllen sind. D.h. dass das Guthaben nicht direkt ausgezahlt werden kann. Auf diese solltet Ihr achten. Oft gibt es dabei eine Beschränkung nach oben hin. Wie diese Deckelung aussieht, könnt Ihr in den Wettbedingungen nachlesen. Da der fiktive Einsatz vom Gewinn abgezogen wird, muss oftmals eine bestimmte Mindestquote erreicht werden.

Risikofreie Wetten

Wie bereits erwähnt, trägt man bei den risikofreien Wetten kein eigenes Risiko. Dementsprechend gibt es seitens der Wettanbieter eine Begrenzung des Wetteinsatzes nach oben hin. Ebenso müssen dabei oft bestimmte Umsatzbedingungen erfüllt werden. Es kann auch passieren, dass der Einsatz nicht wieder ausgezahlt wird, sondern dass es stattdessen einen anderen Bonus oder eine Gratiswette gibt. Und schließlich solltet Ihr bedenken, dass Vorsicht manchmal besser ist als Risiko.

nach oben