Erfahrungen: Sicherheit - Seriösität

interwetten Sicherheit - Seriösität

„sehr gut“
95 von 100 Punkten
Testkategorie: Sicherheit - Seriösität
★★★★★
Keine deutsche Lizenz
interwetten

Das Unternehmen interwetten gibt es seit 1997 am Markt. Es wurde in Österreich gegründet. Es zählt zu den Oldies im Bereich der Sportwetten, kann aber mit den großen Konkurrenten Bwin und Unibet mithalten da auch interwetten ebenfalls langjährige Erfahrung vorweisen kann. Bei den Kunden genießt das Unternehmen einen sehr guten Ruf.

interwetten besuchen »
Wetten ohne Einzahlung
5€ Startguthaben kassieren
Gutschein-Code: Liga2
Bonus
abholen »
Einzahlungsbonus
100% bis 100€ Bonus
in 5 Schritten zu Top-Konditionen
Bonus
abholen »
Automaten-Spiele Bonus
10€ Neukunden Freespins
Bonusbestimmungen beachten!
Bonus
abholen »
FetteWette präsentiert

Die Philosophie von interwetten besteht darin, alt bewährte Grundsätze mit neuen Ansätzen zu vereinen, um so weiterhin konkurrenzfähig zu bleiben. Das Wettportal ist stets modern und gehört zu den besten Wettanbietern im Internet.

interwetten: Seriösität durch Transparenz und Zuverlässigkeit

Alles begann im Jahr 1990 in Wien, als drei Freunde Wetten telefonisch annahmen. Schnell entwickelte sich hieraus ein Wett-Service, der auch in Deutschland angeboten wurde. Dieser Dienst ist binnen kurzer Zeit gewachsen. Die Quoten wurden zunächst telefonisch bis kurz vor Spielbeginn angenommen. Das Wettprogramm sowie etwaige Abrechnungen wurden auf postalischem Wege an die Kunden versandt.

Wolfgang Fabian, Chef des aufsteigenden Unternehmens, erkannte die Tendenz und die Chancen recht schnell. Als nächsten Schritt sollte der gesamte Wett Service online angeboten werden. In 1997 war der Webauftritt fertig. Das Unternehmen ging online. Das Angebot wurde zunächst in europäischen Ländern, später auch in Asien und den USA verbreitet.

Doch der große Wurf ereignete sich nach der Jahrtausendwende im Zusammenhang mit der New Economy. Interwetten wurde über Nacht zum größten Online Sportwetten Anbieter. Das Unternehmen ist nach außen transparent. Auf der Webseite des Wettanbieters findet sich ein umfangreiches Presseportal über den die Entwicklung des Unternehmens nachverfolgt werden kann.

So wurden über die vielen Jahre keine externen Kapitalgeber hinzugeholt, interwetten finanziert sich aus eigenen Mitteln und aus eigenem Wachstum.

Inzwischen zählt interwetten aufgrund der vielen Konkurrenz zu den mittelgroßen Wettanbietern. Im Jahr 2015 konnte das Unternehmen einen Umsatz von rund einer Milliarde Euro verzeichnen. Auch die Mitarbeiterzahl ist bis 100 angestiegen.

In den letzten Jahren hat das Unternehmen versucht, eine Art Internationalisierung voranzutreiben und sich als eine Art Gaming Unternehmen zu profilieren, doch ist dies nicht sehr gut angekommen. Sodann kehrte interwetten zu den alten Vorstellungen zurück. Mit der Zielsetzung sich zum marktführenden Wettanbieter zu entwickeln.

Kerngeschäft war und bleibt der Fußball. Rund 50% des Umsatzes wird mit dieser Sportart erwirtschaftet. Es ist nicht verwunderlich, dass das Wettangebot alle nationalen und internationalen Ligen umfasst. Da interwetten einen sehr hohen Kundenstamm im deutschsprachigen Raum hat, steht die deutsche Bundesliga auf Platz 1 der Wettangebote. Die Hälfte der Einsätze verteilt sich dabei auf die sog. Dreiwegwette, die restliche Hälfte verteilt sich auf die übrigen Wettmöglichkeiten.

Was das Wettverhalten angeht, so geht der Trend eindeutig in Richtung Live Wetten. Auch gewinnen die mobilen Wetten seit einiger Zeit an Bedeutung.

Rang 2 gehört unzweifelhaft dem Tennis. Hier unterscheidet sich interwetten ebenfalls von den anderen Konkurrenten. Da dieser Bereich ebenfalls lukrativ ist, bietet interwetten im Rahmen der Wetten zahlreiche Bonusangebote, um das Angebot interessanter zu gestalten.

Zwar umfasst das Wettangebot von interwetten auch viele andere Sportarten, diese sind umsatztechnisch jedoch eher von untergeordneter Bedeutung.

Die Frage lautet trotzdem: wie seriös ist nun Interwetten?

Ein seriöser Anbieter lässt sich an unterschiedlichen Kriterien festmachen. Wichtig ist zum einen die notwendige Lizenz. Dies ist auf jeden Fall ein Indiz für die Seriosität eines Wettanbieters. Interwetten besitzt unter anderem eine maltesische Lizenz, die von der Malta Gaming Authority ausgestellt wird. Diese ist eine der bekanntesten Aufsichtsbehörden in Europa.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist der Schutz der Kundendaten. Denn diese müssen sicher sein, dass der Wettanbieter mit den persönlichen Daten vertrauensvoll umgeht. Bei Interwetten gibt es hierbei keine Zweifel, denn alle Datenübertragungen erfolgen SSL-verschlüsselt. Dies gilt natürlich vor allem beim Online Banking.

Fazit

Im Ergebnis kann man festhalten: interwetten ist präsent, transparent und zuverlässig. Interwetten beweist auch: auf die Größe kommt es nicht immer an. Entscheidend sind das Angebot aber vielmehr auch die Umsetzung und die Kundenzufriedenheit.

Logo: interwetten
★★★★★
Jetzt wetten »