Erfahrungen: Wetten per App

interwetten App - mobiles Spielen

„sehr gut“
95 von 100 Punkten
Testkategorie: Wetten per App
★★★★★
Keine deutsche Lizenz
interwetten

Das Unternehmen ist weg von der ursprünglichen Idee einer App, die beispielsweise für das iPhone über den Appstore herunterzuladen ist. Alternativ bietet interwetten nunmehr die mobile Version an. Das Herunterladen der App ist neuerdings nicht erforderlich.

interwetten besuchen »
Wetten ohne Einzahlung
5€ Startguthaben kassieren
Gutschein-Code: Liga2
Bonus
abholen »
Einzahlungsbonus
100% bis 100€ Bonus
in 5 Schritten zu Top-Konditionen
Bonus
abholen »
Automaten-Spiele Bonus
10€ Neukunden Freespins
Bonusbestimmungen beachten!
Bonus
abholen »
FetteWette präsentiert

Auf allen mobilen Geräten wird die Webseite an die Größe des mobilen Gerätes angepasst. Diese Option steht für alle Geräte (Handys, Tablets etc.) und die gängigen Betriebssysteme zur Verfügung. Wer ein Fan von Apps ist, kann diese Variante ebenfalls weiternutzen.

Von der interwetten App zur mobilen Webversion

Abseits der klassischen App hat die Webversion auf allen Geräten dieselbe Darstellung. Optisch gesehen sind die Unterschiede nicht gravierend, auch für diejenigen, die sich an die klassische App gewöhnt haben. Im Ergebnis hat die Unternehmensführung eine strategische Entscheidung getroffen. Denn nun kann der Kunde selbst entscheiden, welche Version ihm am liebsten ist.

Die mobile App umfasst sämtliche Wettangebote, die auch auf der Webseite des Wettanbieters zu finden sind. Auch optisch finden sich die Angebote an der ein- und derselben Stelle wie bei der Webversion. Die Umsetzung der Wette gestaltet sich hierbei recht einfach. Nutzer der mobilen App haben damit die gleichen »Voraussetzungen« wie die klassischen Nutzer. Die App ist so ausgestaltet, dass sogar bei der Vielfalt an Sportarten und Wettmöglichkeiten keine Zeit verloren geht und der Kunde sich zurecht findet.

Alle aktuellen Entwicklungen sind zudem direkt sichtbar, sodass die Nutzer in wenigen Minuten entsprechend reagieren können.

Einen großen Nachteil weist die App jedoch tatsächlich aus. Die Last Minute Wetten sind nicht gleich zugänglich und müssen erst rausgesucht werden. Damit entgeht vielen Kunden kurzfristig eine Wettmöglichkeit. Hier besteht somit Nachholbedarf. Denn sicherlich ist es für viele Kunden vorteilhaft, sich auch unterwegs für eine Last Minute Wette zu entscheiden.

Kunden, die die mobile App nutzen schließen demnach genauso Wetten ab. Alle notwendigen Informationen zu den persönlichen Angaben des Kunden als auch sämtliche Informationen rund um das Wettkonto (Wettübersicht, Ein- und Auszahlungen etc.) stehen den Kunden zur Verfügung. Auch gibt es die Möglichkeit, bei Fragen und Problemen den Kundendienst einzuschalten. Hierfür steht ein entsprechendes Kontaktformular zur Verfügung.

Die bei der Nutzung der App gängigen Einzahlungsmethoden (Kreditkarte, paysafe etc.) sind nicht ganz so umfangreich wie bei der Webversion jedoch durchaus auch für unterwegs ausreichend.

Was die Bonusangebote betrifft, so bietet die App eine sog. Mobilwette in Höhe von 25 € an. Gleichzeitig wird bei einer Erstanmeldung über ein mobiles Gerät ein Willkommensbonus von 100 € gezahlt.

Noch ein Schlusswort zu den Kombi- und Spezialwetten: durch einen Klick kann ein bestimmter Wettschein in kürzester Zeit aufgerufen werden.  Leider kann jedoch dabei der aktuelle Kontostand nicht aufgerufen werden. Dies dürfte einige Kunden stutzig machen, sollte jedoch nicht kriegsentscheidend sein.

Fazit

Im Ergebnis kann man hinsichtlich der Funktionalität der App interwetten ein Lob aussprechen. Die Darstellung orientiert sich an die Webversion. Selbst die weniger technikaffinen Kunden sollten mit der App gut zurechtkommen. Bezüglich des Wettangebots steht die App der herkömmlichen Version in nichts nach. Bei der Nutzung der App treten den Kunden keine Nachteile hinsichtlich der zeitlichen Ausführung der Wetten auf. Dies dürfte viele Nutzer erfreuen. Die technische Umsetzung ist damit gelungen.

Logo: interwetten
★★★★★
Jetzt wetten »