Erfahrungen: Neukundenbonus

interwetten Bonus

„sehr gut“
85 von 100 Punkten
Testkategorie: Neukundenbonus
★★★★★
Keine deutsche Lizenz
interwetten

Interwetten bietet derzeit lukrative Boni für Neukunden. Dabei unterscheidet sich das Angebot von interwetten deutlich von dem der Konkurrenz.

interwetten besuchen »
Wetten ohne Einzahlung
5€ Startguthaben kassieren
Gutschein-Code: Liga2
Bonus
abholen »
Einzahlungsbonus
100% bis 100€ Bonus
in 5 Schritten zu Top-Konditionen
Bonus
abholen »
Automaten-Spiele Bonus
10€ Neukunden Freespins
Bonusbestimmungen beachten!
Bonus
abholen »
FetteWette präsentiert

Zum einen gibt es einen Bonus für die erste Einzahlung, die jedoch auf einen Betrag von 100 € begrenzt ist, einen Gutschein in Höhe von 10 € oder einen mobilen Cashback in Höhe von 25 €. Jeder der Boni ist natürlich an bestimmte Voraussetzungen geknüpft.

Etwas anders aber verlockend - Der Neukundenbonus bei interwetten

Der Bonus der ersten Einzahlung besteht darin, dass die erste Einzahlung auf das Wettkonto verdoppelt wird. Der Bonus gilt insgesamt für fünf Einzahlungen. Wird die erste Wette abgeschlossen, kommen 20% der Boni auf den Einzahlungsbetrag dazu. Der Bonus wird damit schrittweise ausgezahlt, d.h. weitere 20% kommen bei jeder neuen Wette hinzu. Nach fünf Wetten ist der Bonus somit komplett. Bei den Wetten gilt jedoch immer eine Mindestquote von 1,70. Die Einzahlung muss mindestens 10 € betragen. Schon nach jedem der fünf Schritte kann das Geld entweder weiterverwendet oder ausgezahlt werden. Voraussetzung ist, dass die vorgenannten Bedingungen innerhalb von 14 Tagen seit der ersten Zahlung erfüllt sind. Der Status der Bonuszahlungen kann jederzeit bei dem jeweiligen Wettkonto abgefragt werden.

Anders als bei den Konkurrenten wird der Bonus bei interwetten in 5 Stufen »erspielt«. Sobald die Mindestquote von 1,7 erreicht wurde, werden die ersten 20% gutgeschrieben. Damit der Bonus komplett ist, muss die erste Einzahlung somit 5 Mal gewettet werden. Vorteil ist jedoch bei dieser Bonusregelung, dass das schrittweise erspielte Guthaben sofort zur Verfügung steht, d.h. weiter eingesetzt oder ausgezahlt werden kann.

Die Gutschrift über den Gutschein erfolgt direkt nach der ersten Einzahlung, wird also nicht stufenweise gewährt.

Hierfür muss nach der ersten Einzahlung das sog. „VipBonus“ angeklickt werden. Gleichzeitig muss bei einer Wette mindestens ein 1,7 Quote gespielt werden. Dieser wird dem Kunden sofort gutgeschrieben.

Diese Art des Bonus wird von interwetten seit Ende 2013 angeboten.

Das mobile Cashback ist nichts anderes als eine mobile Wette. Der Einsatz beträgt 25 €. Wird die erste Wette verloren, so wird das Geld trotzdem wiedererstattet. Gewettet muss hierbei jedoch zwingend auf eine Quote von 1,70 sowie eine Einzel- oder Kombiwette. Geht die Wette verloren, wird nach muss eine entsprechende Nachricht an win@interwetten.com gesendet werden. Sodann wird das Guthaben erstattet. Hierbei sind keine Bedingungen zu erfüllen.

Der sog. »Bonustracker« findet sich auf dem jeweiligen Wettkonto. Dieser hat zur Echtzeit eine Übersicht des verfügbaren Bonusguthabens.

Für bestehende Kunden bietet interwetten ebenfalls durchgängig neue Bonusangebote. Auf der Webseite des Wettanbieters findet sich eine entsprechende Rubrik, in der die einzelnen Bonusprogramme und Aktionen zusammengefasst sind. Werden wetten über die App abgeschlossen, so wird auch dies von interwetten honoriert. Die Kunden erhalten Ihren Einsatz, maximal jedoch 25 € wieder. Allerdings ist dies unter bestimmte Voraussetzungen geknüpft. Der Mindesteinsatz beträgt 10 € und es muss eine Quote von mindestens 1,7 erreicht werden.

Fazit

Im Ergebnis bietet interwetten den Neukunden interessante Bonusalternativen an. Diese unterscheiden sich von denen anderer Wettanbieter. Zu bemängeln wäre lediglich, dass der Einzahlungsbonus an bestimmte Bedingungen geknüpft ist. Der Zeitraum von 14 Tagen mag dem ein oder anderen eher kurz erscheinen. Nach Ablauf der Frist verfällt nämlich der Bonus.

Logo: interwetten
★★★★★
Jetzt wetten »