Erfahrungen: Sicherheit - Seriösität

bet-at-home Sicherheit - Seriösität

„sehr gut“
90 von 100 Punkten
Testkategorie: Sicherheit - Seriösität
★★★★★
Keine deutsche Lizenz
bet-at-home

An der Seriosität von bet-at-home ist nicht zu zweifeln. Bet-at-home wurde im Jahre 1999 als bet-at-home.com GmbH in Österreich gegründet. Wie auch bei anderen Buchmachern, wurden auch bei bet-at-home zunächst nur Sportwetten angeboten. Die GmbH ist inzwischen zu einem Konzern geworden und zählt um die 3 Millionen Kunden.

bet-at-home besuchen »
Einzahlungsbonus
50% bis 200€ Bonus
Bonuscode: FIRST eingeben
Bonus
abholen »
Automaten-Spiele Bonus
100% Bonus bis 200€
Bonus
abholen »
Automaten-Spiele Bonus
50% Bonus bis 1000€
Bonus
abholen »
FetteWette präsentiert

Das Motto des börsennotierten Konzerns lautet: „Das Leben ist ein Spiel“. Das Unternehmen will wachsen und zu einem der führenden Online Wettanbieter in Europa werden.

Wer ist bet-at-home?

Bet-at-home hat eine mehrstufige Unternehmensstruktur. Ganz oben ist die bet-at-home.com AG angesiedelt. Diese hat ihren Sitz in Deutschland. Darunter gibt es die bet-at-home.com Entertainment GmbH mit Sitz in Österreich. Deren Tochtergesellschaft ist die bet-athome.com Holding Ltd. mit Sitz auf Malta. Diese hat wiederum weitere Tochtergesellschaften, darunter die bet-at-home.com Internet Ltd. und die bet-at-home.com Entertainment Ltd.

Wie seriös ist bet-at-home?

Was macht also einen seriösen Anbieter aus. Zum einen natürlich die Tatsache, dass das Unternehmen über entsprechende Glücksspiellizenzen verfügt. Bet-at-home hat den Unternehmenssitz auf Malta. Dort ist es der Malta Gaming Authority unterstellt. Dies ist eine sehr bekannte Aufsichtsbehörde, die ständige Kontrollen durchführt. Mit der vorhandenen Lizenz können Sportwetten & Spielhallen-Spiele angeboten werden. Seit 2012 besitzt der Buchmacher auch eine Lizenz in Schleswig-Holstein. Im Jahr 2014 kam noch eine Lizenz aus England, die von der Gambling Commission ausgestellt wird. Schließlich gab es im Jahr 2015 noch eine Lizenz aus Irland. Diese ist bis Ende Juni 2021 gültig.

Responsible Gaming auf bet-at-home.com

Neben den entsprechenden Lizenzen spielt es natürlich auch eine Rolle, wie ein Buchmacher mit dem Thema Spielerschutz umgeht. Denn das Glücksspiel ist ein schwieriges Unterfangen. Und kann schnell zur Spielsucht führen. Ein seriöser Buchmacher sollte stets bemüht sein, seine Kunden so gut wie möglich zu schützen. Auf der Startseite von bet-at-home findet man ganz unten auf der Seite die Rubrik »Responsible Gaming«. Durch Klick gelangt man zu der entsprechenden Unterseite. Dort finden sich zahlreiche Informationen zum Thema »Verantwortung«. Bet-at-home sieht sich selbst in der Verantwortung seinen Kunden bestimmte Rahmenbedingungen zu bieten, damit verantwortungsvolles Spielen gewährleistet ist. Schlagwörter, die dabei eine Rolle spielen sind: Zuverlässigkeit, Fairness und Verantwortungsbewusstsein. Diese haben höchste Priorität. Um dies zu gewährleisten, werden ständige Kontrollen durchgeführt. Auch hat bet-at-home zahlreiche Maßnahmen entwickelt, um das Spielen so verantwortungsbewusst wie möglich zu gestalten. Hierzu gehören beispielsweise Selbsttests. Zudem steht das Unternehmen in Kooperation mit unterschiedlichen Einrichtungen, die sich mit dem Thema Glücksspiel und Spielsucht beschäftigen. Hierzu gehören beispielsweise der Deutsche Sportwettenverband. Eine weitere Institution ist die Europäische Gesellschaft zur Erforschung des Glücksspiels.

Selbsttest

Auf der vorgenannten Seite findet sich ebenso eine Rubrik »Selbsttest«. Dort hat jeder die Möglichkeit, seine Glücksspiel-Gewohnheiten zu testen. Hierbei tauchen Fragen auf wie:

  • Hat man Beträge verspielt, die man sich nicht leisten konnte
  • Hat man das Gefühl, dass man spielsüchtig ist
  • Hat man sich durch das Glücksspiel in finanzielle Schwierigkeiten gebracht

Dies waren nur einige Beispiele.

Fazit

Es gibt unterschiedliche Faktoren, die einen seriösen Buchmacher ausmachen. Dazu gehören mit Sicherheit die vorhandenen Lizenzen. Aber auch die Tatsache, wie der Buchmacher selbst mit dem Thema Glücksspiel und Spielerschutz umgeht. Bei bet-at-home heißt das Urteil „verantwortungsbewusst“. Es gibt eine eigene Rubrik zum Thema Verantwortungsbewusstes Spielen. Es gibt einen Selbsttest und zahlreiche Tipps. Daumen nach oben.

Logo: bet-at-home
★★★★★
Jetzt wetten »