Erfahrungen: Neukundenbonus

sportwetten.de Bonus

„gut“
75 von 100 Punkten
Testkategorie: Neukundenbonus
★★★★☆
Keine deutsche Lizenz
sportwetten.de

Sportwetten.de bietet seinen Kunden ein Standard Willkommenspaket an. Der Buchmacher wirbt mit Slogans wie „150% Neukundenbonus“ oder „Starte mit einem attraktiven Sportwettenbonus“. Zum Bonus gelangt man unter anderem indem man auf den Button „jetzt Bonus sichern“ klickt. Um den Bonus in Anspruch nehmen zu können, muss man sich zunächst beim Buchmacher registrieren. Danach muss man eine Einzahlung tätigen. Die Einzahlung muss mindestens 10 Euro betragen.

sportwetten.de besuchen »
Einzahlungsbonus
150% Willkommensbonus
Zahle 20€ ein und spiele mit 50€
Bonus
abholen »
FetteWette präsentiert

Das Bonusangebot gilt übrigens nur für die Länder Deutschland und Österreich. Der Bonus wird natürlich nicht gratis gewährt. Denn es sind bestimmte Bedingungen zu erfüllen. Erst wenn alle Bonusbedingungen erfüllt sind, kann das Guthaben ausgezahlt werden. Ansonsten verfällt das Angebot. Einzelheiten zum Willkommensbonus gibt es im nachfolgenden Abschnitt.

Willkommensbonus bei sportwetten.de

Ein Klassiker unter den Bonusangeboten ist der Einzahlungsbonus. Dieser findet sich bei nahezu allen Buchmachern. Die Funktionsweise ist bei allen Anbietern ähnlich. Unterschiede gibt es bei der Höhe der Bonussumme und bei den Bonusbedingungen. Beim Einzahlungsbonus erhalten die Kunden einen bestimmten Prozentsatz auf die erste Einzahlung. Bei sportwetten.de gibt es 150% auf die erste Einzahlung. Das erscheint zunächst viel, doch dem ist nicht so. Denn maximal gibt es nur 30 Euro on top. Zahlt man also 20 Euro ein, so kann man mit 50 Euro spielen. Der maximale Bonus ist damit auch ausgeschöpft. Nun kommen wir zu den Bonusbedingungen.

Bonusbedingungen

Bonus ist nicht gleich Bonus. Erst einmal müssen sich die Kunden anstrengen. Cash gibt es erst, wenn alle Bedingungen kumulativ erfüllt sind. Die Bonusbedingungen umfassen zum einen bestimmte zeitliche Vorgaben zum anderen Umsatzbedingungen.  Bei sportwetten.de müssen die Einzahlung und der Bonusbetrag 3 Mal umgesetzt werden. Das eingezahlte Geld sowie das Bonusguthaben werden getrennt voneinander erfasst. Es ist eine Mindestquote von 2,0 zu erzielen. Das ist ganz schön viel. Denn in der Regel liegt die vorgegebene Mindestquote bei 1,7 oder 1,8. Die Umsatzbedingungen sind innerhalb von 30 Tagen zu erfüllen. Ansonsten verfällt der Bonus. Alle bis dahin erzielten Gewinne werden annulliert. Man darf nicht mehrere Wetten auf ein und dasselbe Spiel bzw. Ereignis platzieren. Diese Wetten zählen nicht. Auch darf man nicht auf mehrere Spielausgänge desselben Ereignisses wetten.

Allgemeine Bonusinformationen für Neukunden

Neben den Allgemeinen Geschäftsbedingungen gibt es bei sportwetten.de auch eigene Bonus-bedingungen. Diese finden sich ganz unten auf der Startseite des Buchmachers unter der Rubrik »Information«. Der Bonus kann nur einmal pro Konto, Kunde, Haushalt und IP-Adresse in Anspruch genommen werden. Das Wettkonto des Kunden muss verifiziert sein. Wer vom Wettangebot ausgeschlossen ist, darf den Bonus nicht in Anspruch nehmen. Wird das eingezahlte Geld wiedererstattet, weil das Spiel beispielsweise abgesagt oder für ungültig erklärt wurde, so zählt die platzierte Wette nicht mit. Bei Verstößen gegen die Allgemeinen Bonusbedingungen, wird der Bonus sofort entzogen. Die Wette muss vor Ablauf der zeitlichen Vorgaben abgeschlossen sein. Relevant ist dies vor allem bei Langzeitwetten. Werden Beträge, für die man einen Bonus erhalten hat, ausgezahlt, ohne dass die Bonusbedingungen erfüllt sind, so wird der Vorgang storniert. Auch können Kunden von Bonusangeboten ausgeschlossen sein.

Fazit

Der Willkommensbonus ist bei sportwetten.de durchschnittlich. Das maximale Bonusguthaben beträgt lediglich 30 Euro. Auch ist die Mindestquote recht hoch. Die restlichen Bedingungen sind Standard.

Logo: sportwetten.de
★★★★☆
Jetzt wetten »