Erfahrungen: Ladezeit / Usability

sportwetten.de Ladezeit / Usability

„sehr gut“
80 von 100 Punkten
Testkategorie: Ladezeit / Usability
★★★★★
Keine deutsche Lizenz
sportwetten.de

Sportwetten.de hat einen guten Seitenaufbau. Dieses Kriterium spielt durchaus eine Rolle bei der Beurteilung und Auswahl eines Wettanbieters. Es gibt unterschiedliche Kriterien zur Beurteilung eines Seitenaufbaus. Eine gute Webseite sollte z.B. funktional sowie benutzerfreundlich sein. D.h. Kunden sollten sich schnell zurechtfinden können.

sportwetten.de besuchen »
Einzahlungsbonus
150% Willkommensbonus
Zahle 20€ ein und spiele mit 50€
Bonus
abholen »
FetteWette präsentiert

Besonders für Neukunden, die sich möglicherweise nicht genug auskennen, ist eine einfache Seitenbedienung sehr hilfreich. Zudem nützt ein noch so guter Inhalt wenig, wenn die Webseite vollbepackt ist. Und man viel Zeit mit Herumsuchen verbringt. Da verpasst man vielleicht die eine oder andere gute Wette. Auf den ersten Blick erscheint die Webseite von sportwetten.de etwas überfrachtet aber dieser Eindruck legt sich wieder. Denn die Struktur ist gut. Man findet sich durchaus zurecht. Auf der Startseite taucht natürlich zuallererst das Willkommensangebot auf. Im oberen Bereich gibt es die Auswahl Sportwetten, Live Wetten, ESports, News und Aktionen. Links auf der Seite findet man eine Auswahl an Top Ligen. Auch kann man sich seine persönlichen Favoriten zurechtlegen.

Die Usability von sportwetten.de im Bereich Sportwetten

Klickt man auf das Stichwort »Sportwetten«, so gelangt man zu der entsprechenden Unterseite. Links werden alle verfügbaren Sportarten angezeigt. Klickt man eine Sportart an, so werden die Ereignisse nach Ländern angezeigt. Auch gibt es die Auswahl »Alle«. Dort kann man die an diesem Tage anstehenden Ereignisse nach Uhrzeit auswählen. Dort gibt es beispielsweise die Auswahl 1 Stunde, 6 Stunden oder 72 Stunden.

Interessant ist der Bereich News. Dort werden Nachrichten und Informationen veröffentlicht. Auch gibt es eine Unterseite »Aktionen«. Dort gibt es die Auswahl Willkommensbonus und Verifizierungsbonus.

Optik und Ergebnis

Ein weiterer Punkt ist die optische Ausgestaltung der Seite. Diese mag auf den ersten Blick nachrangig sein. Denn diese ist oft subjektiv. Im Ergebnis ist es oft das Zusammenspiel zwischen Inhalt und Optik, was den Gesamteindruck ausmacht. Farblich ist die Seite eher schlicht. Es dominieren die Farben blau und hellblau. Der Inhalt ist fast schon tabellarisch. Der Live Wetten Bereich ist genauso aufgebaut. Links gibt es die einzelnen Sportarten, im rechten Bereich bzw. in der Mitte werden aktuell laufende Wetten sowie Fußballwetten angezeigt. Diese Übersicht ist durchaus übersichtlich. Auch gibt es einen Kalender. Weiter unten auf der Startseite gibt es eine Rubrik »Statistiken«. Dort gibt es Infos zu vergangenen Spielverläufen.

Ladezeit: Wie schnell ist die Webpräsenz von sportwetten.de?

Ein weiteres Kriterium ist die Ladezeit der Webseite. Auch hier gilt: eine noch so gut aufgebaute Seite nützt nichts, wenn die Inhalte nur sehr langsam geladen werden. Ärgerlich ist dies vor allem bei der Tippabgabe sowie bei den Live Wetten. Beides sollte also aufeinander abgestimmt sein. Der technische Part sollte optimiert sein.

Wie sieht es nun mit der Ladezeit aus?

Bei der Ladezeit gibt es einige kleine Abstriche. Hin und wieder dauert es etwas länger, bis sich eine Seite lädt. Gleiches gilt auch für den Live Wetten Bereich. Versucht man zwischen den einzelnen Ansichten zu schalten, so dauert es manchmal auch ein wenig, bis der gesamte Inhalt geladen ist.

Fazit

Der Webseitenaufbau ist durchaus als übersichtlich zu bezeichnen. Man findet sich relativ schnell zurecht. Das Wettangebot ist nach Sportarten sortiert. Bestimmte Filterfunktionen erleichtern die Menüführung. Bei den Ladezeiten gibt es noch Verbesserungspotential. Es kommt zeitweise zu Verzögerungen beim Laden.

Logo: sportwetten.de
★★★★★
Jetzt wetten »