Erfahrungen: Wetten per App

Lapalingo App - mobiles Spielen

„gut“
75 von 100 Punkten
Testkategorie: Wetten per App
★★★★☆
Keine deutsche Lizenz
Lapalingo

Lapalingo hat eine App entwickelt, die für Android Nutzer zur Verfügung steht. Eine App für Apple Nutzer gibt es bisher leider nicht. Dessen ungeachtet will Lapalingo sicherstellen, dass die Kunden das reichhaltige Angebot auch von unterwegs nutzen können. Egal auf welchem mobilen Gerät. Rund die Hälfte des gesamten Umsatzes wird mit den mobilen Glücksspielen erwirtschaftet.

Lapalingo besuchen »
Wetten ohne Einzahlung
10€ OHNE Einzahlung
Bonus
abholen »
FetteWette präsentiert

Zum Thema mobile äußert sich Lapalingo selbst wie folgt: „Entdecke die beliebtesten Online-Slots von Top-Anbietern wie Lionline, Bally Wulff, Merkur, Gamomat, Thunderkick, Big Time Gaming, Yggdrasil, NetEnt, Microgaming und vielen mehr. Spiele online vom PC oder unterwegs die mobile Version der eGames mit dem Smartphone. Lapalingo zählt zu den besten Online Spiele-Anbietern im Bereich "Mobile Gaming.“

Lapalingo App ausschließlich nur für Android

Die App ist jederzeit verfügbar. Diese kann bei Google Play runtergeladen werden. Der Download ist schnell und unkompliziert. Es entstehen keine Kosten. Wer bereits registriert ist, kann sich mit seinen Zugangsdaten einloggen. Das Spieleangebot ist nicht ganz so umfassend, aber trotzdem dürften sich die Kunden der App erfreuen.

Natürlich sollte darauf geachtet werden, dass das mobile Gerät auf dem aktuellsten Stand ist. Hierfür sollten auch regelmäßig alle notwendigen Downloads durchgeführt werden. Gerade bei der Nutzung der App ist dies unerlässlich. Denn ansonsten kriegt man nicht die aktuellsten und neusten Angebote mit.

Apple Nutzer können die Spiele von unterwegs direkt im Browser starten. Man gibt einfach die Internetadresse ein und gelangt direkt zu der mobilen Version. Wer sich also den Umweg über das Herunterladen sparen will, kann die mobile Seite verwenden. Diese wird mit HTML5 betrieben. Im Ergebnis ist diese eine Art Ersatz für jene, die kein Android Handy haben und von unterwegs zocken wollen. Die mobile Version unterscheidet sich nicht wesentlich von der herkömmlichen Desktop Version. Der Inhalt ist der gleiche. Den Kunden stehen in der mobilen Version sämtliche Funktionen zu. Auch der Aufbau der Seite ist deckungsgleich. Den Kunden entstehen keine Nachteile, wenn Sie unterwegs sind. Die Kunden haben zudem deutlich mehr Spielmöglichkeiten als bei der App. Zwar etwas weniger als bei der klassischen Webseite, aber das ist kaum spürbar. Und damit lohnt es sich unbedingt, die mobile Version von unterwegs auszuprobieren. Kunden können auch die mobile Version und die App (außer Apple Nutzer) ausprobieren, um festzustellen, was ihnen besser gefällt.

Die mobile Version ist in der Handhabung sehr angenehm. Diese ist einfach nur die abgespeckte Version der klassischen Webseite.  

Lapalingo ist immer bestrebt das eigene Spieleangebot zu verbessern und zu erweitern. Dies gilt natürlich auch für den mobilen Bereich. Dieser ist heutzutage unerlässlich. Bei der mobilen Version finden Aktualisierungen zudem automatisch statt. Bei der App muss hingegen erstmal ein Update durchgeführt werden.

Fazit

Auch das mobile Angebot von Lapalingo überzeugt. Es gibt sowohl eine mobile Version als auch eine eigene App. Zwar steht diese nur Android Nutzern zur Verfügung, aber das ist halb so schlimm. Die Darstellung und der Inhalt überzeugen. Dies sollte auch so sein, da der mobile Bereich immer wichtiger wird. Inhaltlich gibt es, wenn, dann nur geringfügige Unterschiede, die kaum auffallen. Auch dieser Bereich überzeugt durchaus.

Logo: Lapalingo
★★★★☆
Jetzt wetten »