Wettbonus Vergleich

Online Poker Bonus

„gut“
79 von 100 Punkten
★★★★☆
Keine deutsche Lizenz
betsson

Das schwedische Unternehmen betsson wurde im Jahr 2001 gegründet. Ursprünglich war es nicht für den Online Wetten Markt gedacht. Die Entwicklung nahm seinen Lauf nach zahlreichen Übernahmen und Umstrukturierungen. Insofern gilt betsson als ein junges Unternehmen im Online Wetten Markt.

betsson besuchen »
betsson Erfahrungen »
Einzahlungsbonus
200 Euro Bonus
+ 200 Freispiele
Bonus
abholen »
Gratiswetten
200 Euro Wettbonus
Bonus
abholen »
Casino Bonus
Schnapp dir 200 € Bonus
+ 200 Freispiele
Bonus
abholen »
Poker Bonus
Poker Bonus
100% Bonus bis zu 2.000 €
Bonus
abholen »

Online Casinos erfreuen sich in Deutschland seit langer Zeit großer Beliebtheit. Viele Online Casinos bieten Ihren Kunden eine Unmenge an Spielautomaten an. Daneben finden sich zahlreiche Tischspiele. Unter den Klassikern ist Online Poker natürlich mit dabei. Poker gibt es dabei in allen nur erdenklichen Varianten. Was macht ein gutes Pokerangebot aus? Z.B. ein guter Online Poker Bonus. Dieser ist unter den Pokerfans sehr beliebt. Denn damit können sich die Spieler zusätzliches Guthaben sichern.


betsson
★★★★☆
Poker Bonus
100% Bonus bis zu 2.000 €
William Hill
★★★★★
100€ + Bonus Spins
* = Keine deutsche Lizenz

Fragen und Antworten - FAQs zum Thema Online Poker Bonus

🧐 Was ist ein Online Poker Bonus?

Ein Poker Bonus ist eine besondere Aktion seitens der Online Casino Anbieter. In der Regel wird der Bonus als Willkommensgeschenk gewährt. Es soll die Spieler dazu bewegen, sich bei dem Anbieter zu registrieren. Die häufigste Bonusform ist dabei der Einzahlungsbonus. Daneben gibt es auch Gratisguthaben. Den Bonus gibt es natürlich auch für Bestandkunden. Dieser dient als eine Art Belohnung für die Aktivität der Spieler.

🎁 Welche Pokerseite hat den höchsten Bonus?

Die Frage nach dem höchsten Poker Bonus ist unter Vorbehalt zu beantworten. Es gibt tatsächlich Anbieter, die Bonussummen in Höhe von mehreren tausend Euro anbieten. Hierzu gehören beispielsweise Betfair oder Betsson. Es ist jedoch zu beachten, dass die Bonussumme an bestimmte Bedingungen geknüpft ist. Je höher die Bonussumme, desto länger muss man diese spielen. Die Bonussumme allein ist damit nicht immer ein ausschlaggebendes Kriterium.

🤔 Wie bekomme ich einen Poker Bonus?

Der klassische Poker Bonus ist ein Willkommensbonus der Anbieter. D.h. dass die erste Voraussetzung für die Inanspruchnahme ist, dass sich die Spieler beim Anbieter registrieren. Weiterhin müssen Sie eine Einzahlung tätigen. Damit man den Poker Bonus in Echtgeld umwandeln kann, sind zudem bestimmte Bedingungen zu erfüllen. Insbesondere handelt es sich dabei um Umsatzbedingungen. Erst wenn diese erfüllt sich, kann eine Auszahlung erfolgen.

🃏 Gibt es einen Poker Bonus ohne Einzahlung?

Beim klassischen Poker Bonus müssen die Spieler zunächst eine Einzahlung tätigen. Denn die häufigste Form ist ein Bonus auf die erste Einzahlung. Es gibt aber tatsächlich auch einen Poker Bonus ohne Einzahlung. D.h. Ihr müsst dabei kein eigenes Geld ausgeben. Dieser Bonus ist sehr beliebt wird aber dementsprechend nicht immer oder nicht bei jedem Anbieter angeboten.

👁️‍🗨️ Wie kann man sich einen Poker Bonus auszahlen lassen?

Damit man sich den Poker Bonus auszahlen lassen kann, sind bestimmte Bedingungen zu erfüllen. Dies sind im Wesentlichen bestimmte Bonusbedingungen der Pokerseiten. So muss das Guthaben x-Mal gespielt werden. Und das innerhalb einer gewissen Zeit. Dann erst kann es zu einer Auszahlung kommen. Der Fachbegriff heißt in diesem Zusammenhang „Cashout“. Je höher die Bonussumme ist, desto länger dauert es in der Regel, bis man alle Bedingungen erfüllen kann.

❔ Wer ist der beste Online Poker Anbieter?

Die Frage nach dem besten Online Poker Anbieter ist nicht einfach zu beantworten. Denn dies hängt von unterschiedlichen Faktoren ab. Z.B. vom Spieleangebot, oder den Bonusangeboten. Wichtig ist auch eine mobile Poker Lösung. Das alles zusammengenommen ergibt eine Gesamtbewertung der Online Poker Anbieter. Die mit Abstand besten Online Poker Anbieter sind beispielsweise 888poker, Betsson und Bwin sowie Unibet.

Pokerbonus für Neu- und Bestandskunden

Viele Bonusvarianten gibt es für Neu- und Bestandskunden. Für Neukunden dienen Boni als Willkommensgeschenk. Hier kommen bestimmte Bonusarten in Betracht. Wenn Ihr längerfristig aktiv seid, solltet Ihr darauf achten, welche Angebote es für Bestandskunden gibt. Denn diese sollten bei einem guten und seriösen Anbieter ebenfalls im Portfolio sein.

Online Poker Bonus – Welche Typen gibt es?

Wie auch bei den Sportwetten gibt es beim Online Casino unterschiedliche Bonusangebote. In dieser Rubrik schauen wir uns für Euch speziell den Pokerbonus an. Auch beim Pokerbonus gibt es ganz unterschiedliche Varianten. Die gängigsten Pokerboni wollen wir Euch im Folgenden kurz vorstellen.

Poker Gratisguthaben

Eine der beliebtesten Bonusvarianten überhaupt ist das Poker Gratisguthaben. Wie der Name schon sagt, bekommt man hierbei Guthaben geschenkt. D.h. man muss selbst keine Einzahlung tätigen. Mit diesem Guthaben könnt Ihr dann bequem Poker spielen und Euch zusätzliche Gewinne sichern. Anbieter wie 888poker bieten diese Bonusvariante an.

Poker Einzahlungsbonus

Der Poker Einzahlungsbonus ist die bekannteste und beliebteste Bonusvariante. Die Funktionsweise ist ähnlich dem Einzahlungsbonus bei den Sportwetten. Beim Poker Einzahlungsbonus erhaltet Ihr einen bestimmten Prozentsatz auf die erste Einzahlung. In der Regel bieten die Anbieter einen Bonus von bis zu 100%. Nach oben hin ist die Summe begrenzt. Sie beträgt oft 100 Euro, manchmal aber sogar mehr. Zahlt Ihr also 100 Euro ein, so erhaltet Ihr weitere 100 Euro dazu. Bitte beachtet, dass es auch beim Pokerbonus bestimmte Bonusbedingungen gibt. Erst wenn diese erfüllt sind, kann eine Auszahlung beantragt werden. Die Bonusbedingungen sind zwar ähnlich, dennoch gibt es Unterschiede bei den Anbietern. Zum einen gibt es eine zeitliche Vorgabe. Zum anderen sind bestimmte Umsatzbedingungen zu erfüllen.

Poker Cashback Bonus

Der Cashback Bonus ist eine Art Absicherung. D.h., dass die Spieler Ihre Verluste erstattet bekommen. Die Erstattung erfolgt einmal in der Woche oder, je nach Anbieter, einmal im Monat.

Poker Durchspielbonus

Der Durchspielbonus ist eine Sonderform des Poker Bonus. D.h. der Bonus wird nicht sofort und in voller Höhe ausgezahlt, sondern stückchenweise. Nachdem Du also eine bestimmte Anzahl an Spieleinsätzen getätigt hast, wird der Bonus teilweise freigegeben. Das Guthaben wird sodann automatisch gutgeschrieben.

Poker Reload Bonus

Wie der Name bereits impliziert, kann bei dieser Bonusvariante das Spielguthaben aufgeladen werden. Der Reload Bouns ist ein klassischer Einzahlungsbonus. Diese Variante wird nur für Bestandskunden angeboten. Die Bonussumme ist eher gering.

Poker VIP Bonus

Den VIP Bonus gibt es nicht für Jedermann. Dieser ist nur bestimmten Kunden vorbehalten. Genauer gesagt Bestandskunden, die besonders hohe Umsätze erzielen und viel Geld einsetzen. Dieser Bonus ist eine Art Belohnung bzw. Anerkennung für die erhöhte Aktivität. Den VIP Bonus gibt es beispielsweise in Form eines Einzahlungsbonus.

Wie sieht es beim online Poker mit den Bonus Bedingungen aus?

Gratisguthaben, Einzahlungsbonus, das klingt alles wunderbar, dennoch gibt es hier ein kleines »aber«. Denn die Bonusangebote sind an bestimmte Bedingungen geknüpft. Diese sind von den Spielern zwingend zu erfüllen, da es ansonsten keinen Bonus gibt. Bei der Auswahl des passenden Anbieters solltet Ihr Euch also im Vorfeld mit den jeweiligen Bonusbedingungen auseinandersetzen. Diese sind zwar oft ähnlich, dennoch gibt es punktuell einige Unterschiede. Insbesondere solltet Ihr Euch ausgiebig mit den Umsatzbedingungen beschäftigen. Wir wollen Euch an dieser Stelle einen kurzen Überblick über die Bonusbedingungen geben.

Umsatzbedingung

Bei den Sportwetten bzw. beim Online Casino ist es grundsätzlich so, dass das Bonusguthaben x-Mal umgesetzt werden muss, bevor es in Echtgeld umgewandelt werden kann. Beim Poker ist dies ein wenig anders. Hier sind die Bedingungen schrittweise zu erfüllen. D.h. dass Ihr beispielsweise eine bestimmte Anzahl an Flops oder Rakes erreichen müsst.

Exkurs: Was sind Rakes

Rake ist ein bestimmter Prozentsatz, denn der Betreiber vom Pot nimmt. In der Regel beträgt dieser Anteil 5% oder auch maximal 5 Euro. Folgende Varianten gibt es dabei:

  • Dealt Rake: bei dieser Variante verteilt sich das Geld gleichmäßig auf alle Spieler am Tisch. Dabei spielt es keine Rolle, ob und wie viel jeder eingezahlt hat.
  • Contibuted Rake: bei diesem Rake werden nur diejenigen Spieler berücksichtigt, die Geld eingezahlt haben. Wurde der Blind gezahlt und ein Pre-Flop gelegt, so wird man mitgezählt. Im umgekehrten Falle jedoch nicht.
  • Weighted Contributed Rake: die Funktionsweise ist wie bei dem vorgenannten Contributed Rate. Jedoch wird man anteilsmäßig mitgerechnet, je nachdem wieviel man eingezahlt hat.

Bonussumme

Die Bonussummen bewegen sich beim Poker in einer etwas anderen Dimension. Denn diese sind viel höher als bei den Sportwetten. Dementsprechend sind aber auch die Bedingungen zum Mindestumsatz. Dieser ist ebenfalls viel höher. Und damit dauert es viel länger, bis man sich das notwendige Guthaben erspielt hat. Wenn Ihr also gerade auf dem Sprung seid, solltet Ihr Euch bewusst sein, dass dies ein längeres Unterfangen ist. Achtet in diesem Falle vor allem auf die zeitlichen Vorgaben. Dementsprechend könnt Ihr Euer Spiel danach richten.

Gültigkeit

Neben den Umsatzbedingungen spielen auch die zeitlichen Beschränkungen eine Rolle. Denn wenn die Gültigkeitsdauer sehr kurz ist und Ihr einen hohen Mindestumsatz erzielen müsst, lohnt sich das Ganze gar nicht. Die Gültigkeitsdauer ist bei jedem Anbieter unterschiedlich. Oft beträgt diese 60 Tage. Über die Gültigkeitsdauer solltet Ihr Euch auf jeden Fall erkundigen.

Cashout

Cashout bezeichnet die Taktung der Auszahlung. In der Regel findet eine Auszahlung statt, nachdem eine bestimmte Anzahl an Rakes erreicht ist. Ihr könnt also z.B. eine Auszahlung von 10 Euro bekommen, nachdem Ihr 10 Euro an Rake entrichtet habt. Diese Beträge sind recht klein. Dies solltet Ihr ebenfalls bedenken. Vor allem wenn der Bonus lange umgesetzt werden muss.

Online Poker Bonus – Einzahlungsbonus

Wir möchten an dieser Stelle etwas genauer auf den Einzahlungsbonus eingehen. Wie auch bei einem Sportwettenbonus wird Euch bei einem Online Poker Bonus zusätzliches Guthaben geschenkt. Mit diesem Guthaben könnt Ihr weitere Gewinne einfahren.

Der Einzahlungsbonus ist eine der beliebtesten Bonusvarianten. Die Funktionsweise ist ähnlich wie beim Einzahlungsbonus bei den Sportwetten. Man erhält einen gewissen Prozentsatz auf die erste Einzahlung. Es kann aber auch Turniereinträge geben.

Bester Poker Bonus

Welcher Anbieter hat also den besten Bonus. Die Frage ist nicht so einfach zu beantworten. Denn das hängt wiederum von den Bonusbedingungen ab. Und natürlich von Euren Vorlieben bzw. Präferenzen. Einen der besten Boni hat sicherlich 888poker und Unibet. Aber auch Betfair und Betsson sind vorne mit dabei.

Höchster Poker Bonus

Neben der Gesamtbewertung eines Bonusangebotes kann man sich auch die einzelnen Kriterien anschauen, die ein gutes Bonusangebot ausmachen. Zu diesen Kriterien gibt es dann noch eine separate Rangliste. Eines der Kriterien ist die Bonussumme. Hohe Bonussummen sind für jene interessant, die oft und vor allem lange spielen. Denn sie können dann die Bonusbedingungen eher erreichen als beispielsweise Anfänger. Betsson und Betfair haben mit Abstand die höchsten Bonussummen.

Beste Poker App

Die mobile Lösung schreitet weiter fort. Auch Poker kann man natürlich über ein Handy oder eine App spielen. Wie gut die mobile Lösung umgesetzt ist, hängt von den jeweiligen Anbietern ab. Für jene, die lieber einen großen Bildschirm haben, eignet sich die mobile Lösung vielleicht nicht. Aber auch die Anbieter versuchen, die technische Umsetzung fortlaufend weiterzuentwickeln. 888poker, Bwin und Unibet haben sehr gute Apps.

Beste Pokerseiten

Ein guter Anbieter zeichnet sich nicht nur durch sein Spieleangebot sowie die Bonusangebote aus. Es zählt auch der Aufbau und die Umsetzung der Webseite. Hierzu gibt es ebenfalls eine Rangliste. Und auch hier ist 888poker vorne mit dabei. Ebenso Unibet und Bwin.

Wie beliebt ist Poker in Deutschland

Online gehört in Deutschland zu den beliebtesten Online Spielen. Hierbei werden Umsätze in Millionenhöhe erwirtschaftet. Zwar ist die Tendenz absteigend, dennoch gehört Online Poker zu den Klassikern.

nach oben