Erfahrungen

Betfair Erfahrung und aktuelle Bewertung

„sehr gut“
80 von 100 Punkten
★★★★★
Keine deutsche Lizenz
Betfair

Die ursprüngliche Idee von betfair war die Wettbörse. Der Erfolg kam schnell, das Unternehmen wuchs. In Deutschland musste betfair anfangs jedoch dicht machen, da der erhoffte Erfolg ausblieb. Erst Jahre später sollte sich dies ändern. Heute zählt betfair zu den bekanntesten Wettanbietern auf dem Markt.

Betfair besuchen »
Einzahlungsbonus
100€ BONUS
Neukundenbonus
Bonus
abholen »
FetteWette präsentiert

Alle Testergebnisse von Betfair

Anmeldung 90/100
Live Wetten 75/100
Kundenservice 55/100
Wettquoten 65/100
Summe: 80/100
Direkt zum Wettanbieter Betfair »
Anbieter-Informationen:
Bezahlung mit:
PayPal
Mastercard
Visa
Sofortüberweisung
Paysafecard
Skrill
Neteller
E-Mail support.de@betfair.com
Telefon 00442030598888
CEO: Peter Jackson
Lizenziert in: Malta
Anschrift: Triq il-Kappillan Mifsud St. Venera SVR 1851 MALTA

    Anmeldung bei betfair – erledigt!

    Bei der Anmeldung sind bei Betfair zunächst einige persönliche Daten einzugeben. Im nächsten Schritt sind der Benutzername und das Passwort auszuwählen. Danach wird eine so genannte TAN vergeben. Sowohl diese als auch der Benutzername bleiben gleich und können nicht beliebig geändert werden. Nach der Anmeldung kann das Konto kostenfrei und uneingeschränkt genutzt werden. Allgemeine Informationen zur Nutzung des Kontos finden sich in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

    * = Keine deutsche Lizenz
    • großes Wettangebot
    • schneller Webauftritt / kurze Ladezeiten
    • gutes Quotenverhältnis
    • kein Live-Stream
    • nur wenige Auszahlungsmöglichkeiten
    • schlecht zu erreichender Kundenservice

    Wettangebot – es läuft bei betfair

    Unsere betfair Erfahrung zeigt, dass das Wettangebot hervorragend abschneidet. Über 30 Sportarten stehen bei betfair im Angebot. Es wird keinen überraschen, dass der Fußballsport alleiniger Marktführer bei den Online Sportwetten ist. Dies nicht nur bei betfair. Der Bereich Fußball ist nun mal sehr erfolgreich und vor allem lukrativ. Sowohl für den Wettanbieter als auch für den Kunden.

    Betfair folgt diesem Trend. Im Angebot finden sich allerlei Top Ligen, Top Spiele sowie eine Vielfalt an unterschiedlichen Wetten. Das Fußballangebot ist sowohl national als auch international vertreten. Klar ist natürlich, dass für weniger bekannte Ligen oder Länder das Angebot etwas schmaler ist. Hingegen sind die europäischen Top-Ligen aus Deutschland, England, Italien und Spanien mit Stolz vertreten.

    An zweiter, auch wenn abgekämpfter Stelle, findet sich der Tennissport. Auch hier kann betfair mit seinem Angebot überzeugen. Denn alle wichtigen Turniere aus aller Welt sind vertreten.

    Doch es finden sich auch zahlreiche andere Sportarten wie Basketball, Hocke, Cricket, oder oder.

    Mit seinem Wettangebot liegt betfair eindeutig vorne.

    * = Keine deutsche Lizenz

    betfair Live Wetten – das wird noch

    Der Bereich der Live Wetten ist top aktuell. Viele Kunden sind erpicht darauf, stets die aktuellsten Geschehnisse zu verfolgen. Denn auch die Quoten wechseln bei den Live Wetten viel schneller, sodass man schnell noch mehr Guthaben abstauben kann.

    Das Live Wetten Angebot von betfair kann zwar nicht vollständig mit der großen Konkurrenz mithalten oder diese überholen, aber das Angebot ist trotzdem ansehnlich. Auch hier dominiert der Fußballsport, gefolgt von der gelben Kugel sowie vielen anderen Sportarten. Ein (vielleicht nicht ganz unerheblichen) Manko weist der Live Wetten Bereich dann doch aus. Es fehlen die Live Streams. Zwar werden die aktuellen Spielstände angezeigt, jedoch fehlt es am Live Geschehen. Dies mag viele Kunden betrüben aber vielleicht wird das noch was.

    * = Keine deutsche Lizenz

    betfair Wettquoten - sehr überzeugende Vorstellung

    Betfair überzeugt mit seinen Quoten und kann in dieser Kategorie gut abschneiden und mit der Konkurrenz mithalten. Allgemein bekannt ist natürlich, dass je attraktiver die Wette, desto höher die Quote. Nicht verwunderlich ist auch, dass die höchsten Wettquoten im Fußballbereich angeboten werden.

    So erreicht betfair im Fußball Quoten von bis zu 93%-94%. Bei den Topligen sogar bis zu 98%. Solche Wetten werden jedoch nicht andauernd, sondern immer mal wieder ein oder zwei Tage vor dem Spiel angeboten. Auch geht betfair flexibel mit den Quoten um. D.h. die Höhe der Quoten hängt nicht nur von der Attraktivität des Ereignisses ab, sondern auch vom jeweiligen Zeitpunkt.

    Bei den restlichen Sportarten bewegen sich die Wettquoten im Mittelfeld. Es wird zumeist ein Quotenschlüssel von 93% oder 94% erreicht. Außer es handelt sich um einen Highlight. Hier können Quoten von bis zu 96% erreicht werden. Bei wichtigen Tennisturnieren wurden Quoten zwischen 95%-97% erreicht.

    Bei den Live Wetten bleibt betfair mit seinen Quoten jedoch etwas hinter der Konkurrenz zurück.

    Im Ergebnis sind die Quoten bei betfair durchaus sehenswert. Je nach Ereignis können teilweise recht hohe Quoten erreicht werden.

    * = Keine deutsche Lizenz

    Welche Möglichkeiten der Einzahlung hat man bei betfair?

    Die Einzahlungsvarianten des britischen Wettanbieters entsprechen im Wesentlich dem Standard auf dem Online Wettmarkt. Betfair bietet die gängigsten Varianten an, diese sind:

    • Kreditkarte
    • Paypal
    • Paysafecard
    • Sofortüberweisung
    • Banküberweisung
    • Giropay
    • Skrill
    • Neteller

    Die Einzahlungen per Kreditkarte sind wohl bei den Kunden am beliebtesten. Bei den Kreditkarten sind sowohl die Mastercard als auch Visa vorhanden. Die Mindesteinzahlsumme ist recht klein, dafür glänzt betfair mit dem Höchstbetrag, dieser beträgt satte 99.000 €. Im Ergebnis ist diese Variante am schnellsten und einfachsten. Und dazu auch noch gebührenfrei. Auch paypal gehört zu den beliebtesten Varianten. Das Geld ist schnell transferiert. Gebühren fallen nicht an.

    Bei der klassischen Banküberweisung müssen Kunden lange Bearbeitungszeiten in Kauf nehmen. Dies hängt jedoch nicht mit dem Wettanbieter zusammen.

    Die beiden elektronischen Geldbörsen Skrill und Neteller funktionieren ähnlich. Bei Skrill können Einzahlungen bis zu einem Betrag von 45.000 € vorgenommen werden.

    Giropay ist eine Art der Sofortüberweisung. Nur dass diese nicht von allen Kreditinstituten unterstützt wird.

    Im Ergebnis sei es dem Kunden überlassen, für welche Variante sie sich entscheiden. Auswahl gibt es genug.

    * = Keine deutsche Lizenz

    Die Auszahlungsmöglichkeiten bei betfair bleiben zurück

    Die Auszahlungsmöglichkeiten bei betfair bleiben hinter den Einzahlungsvarianten zurück. Hier stehen etwas weniger Varianten zur Verfügung. Kreditkarten, paypal, Banküberweisung, Skrill und Neteller bilden eine abschließende Aufzählung. Bei den Kreditkarten steht den Kunden nur Visa zur Verfügung. Dafür ist die Höchstauszahlungssumme mit 43.000 € recht hoch gesetzt. Bei der Banküberweisung ist die Bearbeitungszeit relativ hoch. Hinzu kommt, dass dies die einzige Variante ist, bei der Gebühren erhoben werden. Paypal ist eher Standard. Bei den Kreditkarten sowie bei paypal ist die Bearbeitungszeit wohl am kürzesten. Erfahrungsgemäß ist das Geld nach einem Tag da.

    Skrill und Neteller sind wohl schon bekannt. Dort beträgt die Auszahlungssumme maximal 50.000 €. Das kann sich sehen lassen.

    Dann gibt es noch das dicke »aber«: bevor eine Auszahlung getätigt werden kann, muss eine entsprechende Einzahlung in gleicher Höhe vorgenommen worden sein. Dies macht stutzig. Der Auszahlungsverkehr schneidet im Ergebnis nicht ganz so gut ab.

    * = Keine deutsche Lizenz

    Neukundenbonus – auch bei betfair vorhanden

    Betfair lockt Neukunden mit einem attraktiven Bonus, der jedoch an einige Bedingungen geknüpft ist. Maximal können Neukunden 100 € ergattern. Dieser  Betrag wird in 5 Gratiswetten im Wert von 20 € erspielt. Alle Wetten müssen jedoch zwingend innerhalb von 7 Tagen platziert werden, sonst verfällt der Bonus. Der Mindesteinsatz beträgt 10 €. Wetten können nur aus dem Sportsbook ausgewählt werden. Und es muss eine Mindestquote von 1,50 erreicht werden. Zu beachten ist weiterhin, dass der Bonus nur dann in Anspruch genommen werden kann, wenn bestimmte Einzahlungsvarianten gewählt werden. Dafür ist die Auszahlung an keine Bedingungen geknüpft. Gewettet kann nur mit Einzelwetten, Kombiwetten werden nicht gezählt, ebenso die erfolglosen Wetten.

    Im Ergebnis sollten Kunden laut unserer Erfahrung mit betfair unbedingt das Zeitlimit im Auge behalten. Der Bonus steht unter dem Bonuscode ZSSOBA Kunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zur Verfügung. Der Bonuscode sollte zwingend bei der Anmeldung angegeben werden, sonst funktioniert es nicht.

    * = Keine deutsche Lizenz

    betfair Kundenservice – es gibt überall Verbesserungspotential

    Der Kundenservice schneidet bei betfair eher durchschnittlich ab. Den Kunden stehen einige wenige Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung. Die wohl gängigste davon ist das Online Kontaktformular. Bevor dieses aufgerufen wird, steht dem Kunden eine vorausgewählte Auswahl an Themen zur Verfügung. Hierzu werden ebenso vorgefertigte Antworten gegeben. Wer mit seinem Anliegen nicht fündig wird, kann weiter zum Kontaktformular voranschreiten. Dieses hat einen Standardaufbau. Leider ist die Bearbeitungsdauer recht lang. Bei dringenden Fragen sollte eine andere Variante gewählt werden. Z.B. der Live Chat. Hier können Kunden direkt mit den Mitarbeitern von betfair kommunizieren. Leider gibt es auch hier einen Haken, denn für den Live Chat gibt es Öffnungszeiten. Bei Fragen außerhalb der Öffnungszeiten müssen Kunden wiederum umswitchen.

    Was sofort auffällt, die wohl persönlichste Kontaktmöglichkeit, nämlich per Telefon, ist nur beschränkt. Denn das Telefon ist eine britische Vorwahl, die hoffentlich funktioniert.

    Weitere Kontaktmöglichkeiten wie die Social Media sind nicht empfehlenswert, da diese zumeist nur der Werbung dienen.

    Im Ergebnis besteht hinsichtlich den Kundenservice eindeutig Luft nach oben.

    * = Keine deutsche Lizenz

    Webseitenaufbau / Ladezeit – durchaus attraktiv!

    Beim Aufbau der Webseite hat sich betfair eindeutig Mühe gegeben. Der Aufbau der Webseite ist im Ergebnis recht überschaubar und unkompliziert. Denn Kunden müssen einfach und schnell zu dem hervorragenden Wettangebot von betfair gelangen. Der Aufbau der Webseite unterscheidet sich von dem der Konkurrenten, aber das spielt keine Rolle. Auf die Highlights wird stets hingewiesen ebenso auf das zahlreiche Angebot an Live Wetten. Einige Quicklinks erleichtern die Navigation. Hinsichtlich der Ladezeit gibt es eigentlich nichts zu bemängeln. Zeitliche Verzögerungen treten nicht auf. Der Kunde gelangt rasch zu den gewünschten Seiten.

    Leider fehlt auf der Webseite ein Live Kalender, lediglich die tagesaktuellen Highlights werden angezeigt.

    Im Ergebnis gibt es aber einen guten Mix zwischen einfacher Optik und schnellen Ladezeiten. Der Bereich ist damit positiv zu bewerten.

    * = Keine deutsche Lizenz

    Sicherheit – auf Umwegen in den Markt

    Das Unternehmen betfair hat zunächst in der Wettbörse Fuß gefasst, jedoch stieg es nach einigen Veränderungen in den Sportwettenmarkt ein. Das Unternehmen wurde um die Jahrtausendwende gegründet und stieg ganz schnell auf – nämlich in der Wettbörse. Nach einem Rückzug aus Deutschland und einer Umstrukturierung trat das Unternehmen neu auf.

    Erst seit 2017 ist das Unternehmen auf dem deutschen Markt als Wettanbieter vertreten. Es gilt damit als ein recht junges Unternehmen. Den Großteil der Umsätze erwirtschaftet betfair jedoch außerhalb von Deutschland. Im Ergebnis durchaus seriös.

    * = Keine deutsche Lizenz
    Unsere Bewertung zu betfair

    In der Gesamtbewertung unserer betfair Erfahrung schneidet der Wettanbieter durchaus gut ab. Sicherlich finden sich in den einzelnen Bereichen Macken, so z.B. beim Auszahlungsverkehr oder beim Kundenservice. Leider ist auch im Bereich der Live Wetten noch Luft nach oben. Es fehlt nämlich ein wichtiger Baustein: der Live Stream. Aber da wird betfair sicherlich noch hinterher sein, da der Bereich der Live Wetten immer aktueller wird.

    Dafür kann betfair in anderen Bereichen punkten. Das Wettangebot ist sehr gut. Dazu passen auch der gute Webauftritt und die kurze Ladezeit. Bei den Quoten kann betfair mit seinen Konkurrenten mithalten. Teilweise werden tatsächlich ansehnliche Quoten erreicht. Hierbei ist natürlich der Fußballsport der absolute Favorit. Dieser verspricht teilweise hervorragende Quoten.

    Logo: Betfair
    ★★★★★
    Jetzt wetten »