Erfahrungen: Neukundenbonus

betfair Bonus – Gratiswette gefällig?

„sehr gut“
85 von 100 Punkten
Testkategorie: Neukundenbonus
★★★★★
Keine deutsche Lizenz
Betfair

Der Wettanbieter betfair lockt seine Kunden mit einem attraktiven Bonus in Form von Gratiswetten.

Ursprünglich war das System des Neukundenbonus etwas anders. Nunmehr wird die erste Einzahlung um bis zu 100 € verdoppelt. Der Maximalbetrag des Bonus beträgt weiterhin 100 €. Er kann jedoch diesmal in Gratiswetten erspielt werden und zwar maximal 5 Mal (je 20 €).

Betfair besuchen »
Einzahlungsbonus
100€ BONUS
Neukundenbonus
Bonus
abholen »
Automaten-Spiele Bonus
300% BONUS BIS ZU 300€
PLUS 20 FREISPIELE
Bonus
abholen »
FetteWette präsentiert

Wie bei anderen Wettanbietern auch, muss man auch bei betfair bestimmte Bonusbedingungen erfüllen, um in den Genuss des Bonus zu kommen. Zunächst müssen die 5 Einzelwetten innerhalb eines Monats platziert werden. Ebenso müssen die Einzelwetten innerhalb von 7 Tagen platziert werden, um den Maximalbetrag zu erhalten. Ist dieser Zeitraum überschritten, verfällt der Bonus. Wurden die Wetten platziert, müssen diese innerhalb des o.g. Zeitraumes auch abgerechnet werden.

  • Bonus auch über die App einlösbar
  • kurzes Zeitfenster um einen Bonus einzulösen

Voraussetzungen für einen betfair Bonus - Bitte beachten!

Der Einsatz muss dabei mindestens 10 € betragen. Für jede dieser Einzelwetten bekommt der Kunde eine Gratiswette im Wert von 20 €, bis der Maximalbetrag erreicht ist. Zu beachten ist, dass eine Einzahlung von mehr als 10 € immer noch als eine Wette gilt.

Für die Gratiswetten steht den Kunden lediglich das Sportsbook zur Verfügung. Auf der Wettbörse ist keine Platzierung möglich.

Bei den Einzelwetten muss eine Mindestquote von 1,50 erreicht werden. Kombiwetten sind nicht erlaubt, es muss sich immer um eine Einzelwette handeln. Wetten, für die ohnehin Gratiswetten verwendet werden, sind ebenso raus. Erfolglose Wetten zählen nicht mit. Zwar kann eine Kombiwette platziert werden, da diese zusätzliches Guthaben bringt, um wiederum weitere Einzelwetten platzieren zu können (jedoch innerhalb von 7 Tagen).

Um den Bonus in Anspruch zu nehmen, müssen sich Kunden zunächst bei betfair registrieren. Die einzelnen Schritte wurden bereits im Detail unter dem Stichwort »Anmeldung« beschrieben. Sobald die Anmeldung erfolgt ist, kann der Bonus aktiviert werden.

Dieser steht sodann den Kunden aus Deutschland, Schweiz und Österreich unter dem so genannten ZSSOBA Bonuscode zur Verfügung. Der Bonuscode ist in die entsprechenden Felder (ein Feld für jeden Buchstaben) einzutragen. Ohne diesen Bonuscode ist kein Neukundenbonus möglich. Zwar ist dieser beim Klicken bereits vorgegeben, sollten die Kunden alles noch einmal überprüfen.

Im nächsten Schritt sollte eine Einzahlung getätigt werden, da ansonsten kein Bonus möglich ist.

Der Bonus steht Kunden zur Verfügung, die folgende Einzahlungsvarianten wählen: Kreditkarte, paypal, Sofortüberweisung, paysafe oder giropay. Die beiden elektronischen Geldbörsen Skrill und Neteller sind damit schon mal raus. Wetten, die mit Cash out ausgezahlt wurden, sind von der Aktion nicht erfasst.

Wer diese Aktion einmal in Anspruch nimmt (Platzieren der Wetten), muss diese zu Ende führen, bevor weitere Aktionen aufgerufen werden können.

Die Auszahlung des Bonus ist, außer den vorgenannten Umsatzbedingungen, an keine weiteren Voraussetzungen geknüpft.

Fazit zu den Bonusangeboten von betfair

Im Ergebnis hat betfair vergleichbare Bedingungen, was den Bonus angeht. Zu beachten ist sicherlich das kurze Zeitfenster. Weiterhin sollten die Kunden auf die Einsatzmöglichkeiten achten, da nicht jede Wette zum Bonus berechtigt. Nicht alle der bei betfair zur Verfügung stehenden Einzahlungsvarianten stehen für die Auszahlung des Bonus zur Verfügung. Platziert können die Wetten nicht nur über die klassische Webseite, sondern auch von der App oder über die mobile Version. Alles in einem ist der Neukundenbonus bei betfair solide.

Logo: Betfair
★★★★★
Jetzt wetten »