Erfahrungen: Ladezeit / Usability

William Hill Ladezeit / Usability

„gut“
75 von 100 Punkten
Testkategorie: Ladezeit / Usability
★★★★☆
Keine deutsche Lizenz
William Hill

In diesem Bereich Usability / Ladezeit ist William Hill eher im Mittelfeld anzusiedeln. Der Seitenaufbau ist etwas anders als bei vielen anderen Buchmachern. Die Startseite ist nicht überfrachtet, sticht aber auch nicht hervor.

William Hill besuchen »
Einzahlungsbonus
BIS ZU 100€ BONUS
Promocode: DA100
Bonus
abholen »
Einzahlungsbonus
10€ einzahlen, 30€ Bonus erhalten
Bonus
abholen »
FetteWette präsentiert

Zum eigentlichen Inhalt gelangt man über die Menüleiste. Diese ist oben links angesiedelt. Dort findet sich die folgende Auswahl: Sportwetten, Games, Live Casino, Vegas, Casino, Poker, Bingo und Promos. Klickt man auf den Sportwettenbereich, so werden zunächst alle Live Wetten angezeigt. Diese sind nach den unterschiedlichen Sportarten sortiert. Es gibt die Auswahl Fußball, Tennis, Basketball, Volleyball sowie Alle Sportarten. Darunter werden alle anstehenden Events angezeigt. Weiter oben auf der Seite werden einzelne Sportarten angezeigt. Klickt man eine der Sportarten an, so werden ebenfalls Live Wetten angezeigt. Rechts auf der Seite werden der Wettschein bzw. die noch offenen Wetten angezeigt. Die Tippabgabe funktioniert hingegen recht unkompliziert.

Optik - Wie Übersichtlich ist williamhill.com?

Neben dem eigentlichen Inhalt spielt auch die Optik eine Rolle. Die optische Ausgestaltung ist natürlich subjektiv, denn jeder nimmt diese anders wahr. Oft ist es auch ein Zusammenspiel zwischen Inhalt und Optik. Die Optik ist bei William Hill eher unauffällig. Die Farbe blau dominiert.

Im Ergebnis erscheint der gesamte Inhalt etwas unübersichtlich. Vor allem Neukunden werden sich erstmal einen Überblick verschaffen müssen.

Ladezeit - Performance

Neben dem Webseitenaufbau spielt auch die Ladezeit eine wichtige Rolle. Denn eine noch so gut strukturierte Webseite nützt nichts, wenn die Ladezeiten lang sind. Auch ärgerlich ist, wenn es beim Wetten oder beim Spielen zu Verzögerungen kommt. Das kann nämlich zur Unzufriedenheit führen.

Wie sieht es nun mit der Ladezeit aus?

Oft ist festzustellen, dass je mehr Inhalt die Seite hat, desto mehr dies zu Lasten der Ladezeiten geht. Bei William Hill ist das nicht der Fall. Denn die Webseite ist nicht vollbepackt. Grafiken und Animationen sind eher rar. Das wirkt sich auch positiv auf die Ladezeiten aus. Denn tatsächlich kommt es bei der Bedienung der Seite zu keinen zeitlichen Verzögerungen. Gleiches gilt natürlich für den Live Wetten Bereich. Aber dieser soll an anderer Stelle behandelt werden. Ab und an gibt es hingegen kleine Verzögerungen im Hilfe Center. Aber das ist nicht kriegsentscheidend.

Fazit

Der Webseitenaufbau ist bei William Hill etwas unkonventionell. Die Seite ist nicht mit Inhalt vollbepackt. Dennoch braucht man am Anfang ein wenig, um sich zurecht zu finden. Dagegen sind die Ladezeiten sehr gut. Verzögerungen sind nicht zu verzeichnen. Der Casinobereich ist überschaubar. Die einzelnen Spiele sind nach Rubriken sortiert. Im Ergebnis ein Mittelmaß.

Logo: William Hill
★★★★☆
Jetzt wetten »