Erfahrungen: Anmeldung

William Hill Anmeldung - schnell & seriös!

„sehr gut“
90 von 100 Punkten
Testkategorie: Anmeldung
★★★★★
Keine deutsche Lizenz
William Hill

Die Anmeldung bei William Hill ist in wenigen Minuten abgeschlossen. Die Registrierung kann direkt auf der Startseite von williamhill.com durchgeführt werden. Zur Anmeldung gelangt man indem man auf den Button „Jetzt anmelden“ klickt. Es öffnet sich das Anmeldeformular, in dem man bestimmte persönliche Angaben eintragen muss.

William Hill besuchen »
Einzahlungsbonus
BIS ZU 100€ BONUS
Promocode: DA100
Bonus
abholen »
Casino Bonus
150% Bonus bis zu 150€
Bonus
abholen »
Casino Bonus
100% Buy-In, bis zu 300€
Bonus
abholen »
Poker Bonus
100€ + Bonus Spins
Bonus
abholen »
Einzahlungsbonus
10€ einzahlen, 30€ Bonus erhalten
Bonus
abholen »
FetteWette präsentiert

Die Anmeldung bei William Hill macht einen sehr seriösen Eindruck

Alle Angaben zur Person sind stets korrekt und vor allem vollständig einzutragen. Es sind Name, Geburtsdatum, Adresse, E-Mail-Adresse, und Handynummer einzugeben. Weiterhin sind ein Benutzername und ein Passwort festzulegen. Das Passwort ist zu bestätigen. Danach ist zusätzlich noch eine Sicherheitsfrage auszuwählen. Dies dient nochmal der Sicherheit. Das können Fragen sein, wie Geburtstag der Mutter, erstes Auto oder Lieblingsspieler. Im nächsten Schritt ist die Währung festzulegen und das Einzahlungslimit einzutragen. Es gibt eine Auswahl, ob man das Einzahlungslimit täglich, wöchentlich oder monatlich festlegt. William Hill bietet bereits an dieser Stelle einen Promo-Code als Willkommensgeschenk an. Auf das Bonusangebot wird an anderer Stelle eingegangen. Der Promo-Code sollte bereits eingetragen sein, wenn sich das Anmeldefenster öffnet. Alternativ kann man diesen selbst eintragen. Schließlich müssen natürlich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptiert werden. Alternativ kann man einen Haken setzen, falls man über die neusten und exklusivsten Angebote per SMS, E-Mail oder Telefon informiert werden möchte. Nach der Anmeldung erhält man eine Mail, die man bestätigen muss. Dann ist die Anmeldung vollständig abgeschlossen. Die persönlichen Daten sind bei William Hill zu verifizieren. Hierzu kann ein Personal- oder Reisepass verwendet werden. Eine Kopie ist an den Buchmacher zu schicken. Alternativ kann auch ein Bankkontoauszug oder eine Stromrechnung verwendet werden, auf denen der vollständige Name steht.

William Hill: Allgemeine Nutzungsbedingungen

Die Kontoeröffnung ist bei William Hill kostenlos und unverbindlich. Anmelden kann man sich nur wenn man über 18 ist. Für Minderjährige ist das Glücksspiel gesetzlich nicht erlaubt. Weiterhin sind Glücksspiele nicht in allen Ländern erlaubt. Diesbezüglich sollte sich jeder über die rechtlichen Vorgaben des eigenen Landes informieren. Weiterhin darf man sich nur dann anmelden, wenn man geschäftsfähig und rechtlich befähigt ist, Verträge abzuschließen. Man darf zudem nicht vom Glücksspiel ausgeschlossen sein. Die persönlichen Daten sind stets korrekt einzugeben. Es darf immer nur ein Konto pro Person, Haushalt, Adresse, E-Mail-Adresse oder Gerät verwendet werden. Durch die Zustimmung zu den allgemeinen Geschäftsbedingungen bestätigt man, dass man die vorgenannten Vorgaben akzeptiert. William Hill behält sich selbst das Recht vor, die Identität der Kunden zu überprüfen. Auch ist William Hill berechtigt, notwendige Informationen zum Kundenkonto oder zu den Einzahlungen an Dritte weiterzugeben. Das Wettkonto darf nicht von fremden Dritten genutzt werden. Der Benutzername und das Passwort dürfen nicht weitergegeben werden.

Verstöße werden geahndet

Wird ein Konto von Minderjährigen genutzt, so wird dieses sofort geschlossen. Denn das ist strafbar. Alle Transaktionen werden storniert. Die Einsätze werden zurückgezahlt. Bisherige Gewinne werden, bis man volljährig ist, einbehalten. Gegebenenfalls sind auch Gelder an William Hill zurückzuzahlen. Werden andere Verstöße oder Missbräuche festgestellt, so wird das Konto ebenfalls sofort geschlossen und alle Gelder einbehalten bzw. zurückgezahlt. Missbrauch kann vorliegen, wenn man beispielsweise Bonusaktionen missbraucht, doppelte Konten eröffnet oder unfair spielt. William Hill behält sich das Recht vor, sofort einzugreifen und erforderliche Maßnahmen zu ergreifen.

Fazit

Der Anmeldevorgang ist bei William Hill sehr überschaubar und einfach. Wer Fragen zur Anmeldung hat, kann sich auch an den Kundendienst wenden. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sollte man sich durchlesen.

Logo: William Hill
★★★★★
Jetzt wetten »